Grüne aktuell: Ist es Göbbels Schule? Oder Stalins Sprech? Vielleicht auch Maos Bibelspruchgenerator?

Auf jeden Fall wird manipuliert bis zum geht nicht mehr!

Quelle Artikel & PDF* plus PDF*-Leserkommentare

Auszug Leserkommentare:

________

*Weil das Thema außerordentlich wichtig für die Fragestellung „Strom, Gas, Energie “  ist, zitieren wir den Text und einige Kommentare als PDF. Verweise und alle Kommentare der Leserschaft lesen Sie komplett, wenn Sie WELTplus testen/abonnieren.  Wir empfehlen WELTplus ausdrücklich: 30 Tage kostenlos testen.

Strom & Energie aktuell: Jetzt schwört man* auf „Wärmepumpe“, …

… obwohl man genau weiß, dass das nichts wird.

Gleichwohl lässt sich ein Haufen Geld verdienen.  Das reicht den *Lobbyisten und der Politik. 

Feige und geldgierig:

[…] Am Ende wollte keiner der Beteiligten sagen: Es geht nicht. Auf dem ersten „Wärmepumpen-Gipfel“ der Bundesregierung versprachen Heizungshersteller, das Handwerk, Bauwirtschaft und Immobilien-Verbände [plus – meine Meinung – Klimadummbatz  Habeck & Konsorten*] einhellig an einem Strang zu ziehen, um eine industrielle Massenproduktion für Wärmepumpen aus dem Boden zu stampfen und diese Stromheizungen dann auch millionenfach in die Gebäude zu bringen. […]

Quelle Artikel, Zitat & PDF**

________

**Weil das Thema außerordentlich wichtig für die Fragestellung „Energie & Strom“  ist, zitieren wir den Text als PDF. Verweise und alle Kommentare der Leserschaft lesen Sie komplett, wenn Sie WELTplus testen/abonnieren.  Wir empfehlen WELTplus ausdrücklich: 30 Tage kostenlos testen.

Christen heute – EKD und Corona-Impfung

Es ist nicht zu glauben …

Man fühlt sich in das Mittelalter zurückversetzt. Frau Kurschus weiß in Sachen Corona faktisch nichts, kann aber alles erklären:

Quelle

Interview des Dlf mit Frau Kurschus vom 23.12.2021 hören:

Zwei Pfarrer zum Verhalten bei Corona

In den Heute-Nachrichten vom 28.11.2021 …

… meinte Pfarrer Engelhardt von der Dresdner Frauenkirche:

Ich habe Pfarrer Engelhardt diese Mail geschrieben:

Vergrößern

Dass es auch andere Geistliche gibt, belegt dieses Video

Entscheidend sind Worte, entscheidend sind Taten!

Es spielt für mich als Beobachter der Zeitgeschichte …

… keine Rolle, ob jemand Christ, Jude, Moslem, People of Color oder sonst wer ist. Ob männlich, weiblich oder divers, ob schwul, ob hetero, oder ob sonst irgendwelche nicht strafbewehrten Neigungen vorherrschen. 

Entscheidend für die Beurteilung einer Person durch meine Person ist Verhalten, sind Worte, sind Taten. 

Mehr

Terrorist schlachtet Frauen! … wo bleiben die Lichterketten?

Quelle

In Hanau wurden Menschen abgeschlachtet. Im Würzburg wurden Mensche abgeschlachtet. Bei Täter haben massive psychische Probleme.

  • Hanau ist ein rechtsterroristischer Anschlag
  • Würzburg ist die Tat eines psychisch-gestörten Menschen

Es ist ein Witz!

Tichys Ausblick Talk: „Nicht nur in Würzburg – Islamistische Gewalt gegen Frauen“

 

Tichys Ausblick: Antisemitismus in Deutschland & Europa

Antisemitische Mobs ziehen durch die Straßen …

Mehr

Werner Bläser, unser Mann in der Schweiz meint …

„Einerseits erhebt Luisa Neubauer …

… den grotesken Vorwurf des Antisemitismus gegen die CDU [wir erinnern uns an den Angriff auf Maassen], andererseits wird ausgerechnet ihre eigene Klimabewegung offen antisemitisch. Aber da JOURNALISMUS ZUM AKTIVISMUS MUTIERT IST [Hervorhebung W.B.], interessiert sich niemand für diese bizarren Widersprüche.“ Quelle

Linke-Fraktionschef Bartsch nennt es „geschmacklos“, zu behaupten, der Antisemitismus sei in Deutschland eingewandert. Wir lernen dabei etwas über die deutsche Sprache; z.B. wie wichtig Artikel sind.

Niemand hat behauptet, „DER“ Antisemitismus (also der gesamte Antisemitismus) sei in Deutschland eingewandert. Aber dass Antisemitismus (ohne Artikel) in Deutschland eingewandert ist, ist eine Tatsache. Wir sehen daran wieder einmal, mit welchen verlogenen kleinen Sprach-Tricks Linke versuchen, unbedarfte Zuhörer zu manipulieren.

Und wenn man unseren Super-Staatsmann Steinmeier in der Villa Hammerschmidt hört, dann gibt es nur zwei Arten von Antisemitismus: Rechten Antisemitismus und „Antisemitismus von wem auch immer“.

Linken und muslimischen Antisemitismus gibt es dann wohl laut Sprachduktus dieses super-ehrlichen Moralhelden nicht.

Wer sind eigentlich diese ominösen „Von-wem-auch-Immer“? Sollte der Verfassungsschutz sie nicht unter Beobachtung stellen, wie er das so gerne auf der anderen Seite tut?