Höcke-Hausdurchsuchung: Wie bei den Nazis und der Stasi

Ein dem Staat nicht genehmer Mensch wird drangsaliert:

 Weil er ein Bild von einer Schlepperin* (Carola Rackete) mit der Beischrift

Ich habe Folter, sexuelle Gewalt, Menschenhandel und Mord importiert

als Post verbreitet hat. 

Mehr

Werner Bläser, unser Mann in der Schweiz meint …

„Einerseits erhebt Luisa Neubauer …

… den grotesken Vorwurf des Antisemitismus gegen die CDU [wir erinnern uns an den Angriff auf Maassen], andererseits wird ausgerechnet ihre eigene Klimabewegung offen antisemitisch. Aber da JOURNALISMUS ZUM AKTIVISMUS MUTIERT IST [Hervorhebung W.B.], interessiert sich niemand für diese bizarren Widersprüche.“ Quelle

Linke-Fraktionschef Bartsch nennt es „geschmacklos“, zu behaupten, der Antisemitismus sei in Deutschland eingewandert. Wir lernen dabei etwas über die deutsche Sprache; z.B. wie wichtig Artikel sind.

Niemand hat behauptet, „DER“ Antisemitismus (also der gesamte Antisemitismus) sei in Deutschland eingewandert. Aber dass Antisemitismus (ohne Artikel) in Deutschland eingewandert ist, ist eine Tatsache. Wir sehen daran wieder einmal, mit welchen verlogenen kleinen Sprach-Tricks Linke versuchen, unbedarfte Zuhörer zu manipulieren.

Und wenn man unseren Super-Staatsmann Steinmeier in der Villa Hammerschmidt hört, dann gibt es nur zwei Arten von Antisemitismus: Rechten Antisemitismus und „Antisemitismus von wem auch immer“.

Linken und muslimischen Antisemitismus gibt es dann wohl laut Sprachduktus dieses super-ehrlichen Moralhelden nicht.

Wer sind eigentlich diese ominösen „Von-wem-auch-Immer“? Sollte der Verfassungsschutz sie nicht unter Beobachtung stellen, wie er das so gerne auf der anderen Seite tut?

Da wurde Dr. Curio noch …

… abgemeiert.

Jetzt sieht es so aus:

Natürlich ist Oberintensivmedikus Marx wieder mit dabei. 

Und selbstverständlich sind es ´sozial schwache Bereiche`. Von Migranten ist keine Rede.

Die sieht und hört man nur.

Da kann ich den Politikern inkl. Hygienediktatorin Merkel und den mainstreamenden  Medienschaffenden nur bescheinigen:

Bigottes Pack!

Meine Meinung.

Endlich – Der Tabubruch in Sachen Corona & Migration

Quelle Video, grün-kursives Zitat & kompletten Bericht lesen

Der Informant will anonym bleiben. …

Mehr

Goldstücke sind bevorzugt coronakrank!?

Halten sie sich etwa nicht an die Regeln?

Mehr

Lockdown-Ende nicht in Sicht – Neuordnung der Weltpolitik ist in Sicht

Mehr

Wie aus einem Drogen-Afrikaner ein Arbeitsmigrant wird

Hören Sie die Morgenandacht im Dlf vom 8.1.2021 …

… von Pfarrer Jörg Machel:

Mehr

EU: Ein neuer Flüchtlingsdeal?

[…] Es war ein grauenhafter Anblick:

Mehr