Corona & Impfen & Geschichte aktuell: Kontrafunk audimax – Geschichte des Impfens

Katja Leyhausen: „Entfesselt! – Eine Diskursgeschichte des Impfens“

mit Katja Leyhausen

Erstausstrahlung: Sonntag, 20.11.22, 06:05 Uhr

In „Entfesselt! – Eine Diskursgeschichte des Impfens“ erörtert Katja Leyhausen die Geschichte der „Biomacht“ in Frankreich, einem der Pionierländer des Impfens. Leyhausen entwickelt, wie die staatliche Kontrolle der Bevölkerung vor allem über das Impfregime implementiert werden konnte. Gerade vor dem Hintergrund der drohenden Verstetigung der Covid-„Schutzmassnahmen“, wie einer erneuten Impfempfehlung des deutschen Bundesgesundheitsministers, ist der historische Blick auf die Geschichte des Impfens lehrreich. Der Text erschien im Oktober 2022 in drei Teilen auf 1bis19.de – Magazin für demokratische Kultur. 

Quelle Zitat & „Entfesselt! – Eine Diskursgeschichte des Impfens“ hören

Deutschland & Energie & Kernkraft aktuell: Jetzt soll Frankreich helfen …

Die Strom – Im- und Exporte Frankreichs

… 1.1.2022 bis 16.10.2022

________

Lieber Herr Lindner,

es geht um die Energieversorgung Deutschlands und nicht um die Ampel. Suchen Sie sich in Fernost schon mal ein Stück Grund und Boden. Da können Sie nach der nächsten Wahl Reis anbauen. Politik ist für Sie aus und vorbei!

MfG Rüdiger Stobbe

________

Tichys Einblick: Bei Maischberger – Christian Lindner ist für Fracking und „erneuerbare Freiheits-Energien“

________

Quelle Artikel

Strom & Energy aktuell: Drei E-Busse verbrennen innert eines Monats in Paris und Umgebung

Quelle

Jetzt das gleiche Szenario mit einem E-Auto in einer Tiefgarage über einem Wohnhaus. 

Na dann gute Nacht!

Impfpass in Frankreich

Der Deutschlandfunk berichtet am 21.7.2021 affirmativ:

WELTonline meint, dass sich 3,7 Millionen Franzosen spontan zur Impfung gemeldet hätten. Und dass 62% für den Impfpass seien. Damit sind immerhin 38% gegen den diskriminierenden Impfpass, gegen den über 100.000 Menschen in ganz Frankreich demonstrierten. Selbstverständlich wurden von einigen an Judensterne angelehnte „Non Vaccine“ -Aufnäher getragen, die sofort im Mittelpunkt der Berichterstattung stehen. Damit wird die Debatte moralisiert. Es ist eine Schande, wie die Freiheit des unversehrten, gesunden Menschen mit Füßen getreten wird. In Frankreich und faktisch auch in Deutschland.

Das MEDIAGNOSE-Corona-Statement

Freiheit:

 

Ein Meilenstein – Der arte-Film zum E-Auto

Der Film dauert 1 1/2 Stunde. Jede Minute lohnt!

Mehr

30.8. bis 2.9.1870: Sedan & Sedanschlacht – ein Schritt zur deutschen Reichsgründung

Mit technischer (Krupp)und infrastruktureller (Eisenbahn) Überlegenheit …

Mehr

1870/71 – Der deutsch-französische Krieg

Der Sommer schien entspannt.

Grün-kursives Zitat, Bild unten und kompletten Artikel lesen: Hier klicken

… Wie jeden Sommer kurte Preussens König Wilhelm I. auch 1870 im mondänen Badeort Ems an der Lahn. Vincent Graf Benedetti, Frankreichs Botschafter in Preussen, trat am Vormittag des 13. Juli auf der Kurpromenade an den König heran, sprach mit ihm und ging wieder seines Weges. Wohl niemand hätte geahnt, dass diese harmlos wirkende Szene zwei Tage später zum Anlass für einen sechsmonatigen Krieg werden würde, der das Antlitz Europas dauerhaft verändern sollte. Denn die Sommeridylle trog.

Mehr

Bundeskanzler Kurz & die 500 EU-Milliarden

Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz …
Mehr

Islamisierung – Frankreich ist schon etwas weiter:

Grün-kursive Zitate untern und kompletten Bericht lesen: Hier klicken
Mehr