Übersicht wichtige Themen

Das Neueste zuerst lesen:

Aktuelle Beiträge in chronologischer Reihenfolge

Die Themenübersicht

Sie vermissen etwas? Nutzen Sie die umfangreiche Suchfunktion

Strom & Energie aktuell: WELT Energiekrise-Block vom 17.8.2022

Quelle

________

  1. So entgehen Mieter und Vermieter teuren Schimmel-Prozessen & PDF*
  2. „Der Krieg muss zum Stillstand kommen!“ & PDF*
  3. Ampel-Gezerre über Entlastungen für Bürger – „FDP steht quer im Stall“ & PDF*
  4. EU-Kommission lehnt Ausnahme ab – Gasumlage wird noch teurer & PDF*
  5. Macron deckelt den hohen Strompreis – auf Kosten der deutschen Verbraucher & PDF*

________

Plus zusätzlich wichtige Artikel von WELTonline 17.8.2022

________

Nordstream II sofort öffnen!

Kein Öl– und Kohleembargo!

Alle Sanktionen gegen Russland unilateral aufheben

________

*Weil das Thema außerordentlich wichtig für die Fragestellung „Strom, Gas, Energie, Deutschland“  ist, zitieren wir den Text und den Kommentarauszug als PDF. Verweise und alle Kommentare der Leserschaft lesen Sie komplett, wenn Sie WELTplus testen/abonnieren.  Wir empfehlen WELTplus ausdrücklich: 30 Tage kostenlos/günstig testen.

Strom & Energie aktuell: Hart-aber-fair 15.8.2022 – Energiekrise im ÖRR-Talk

Das meint Dummbatz* Müller …

… von der Bundesnetzagentur:

„Wir können uns bemühen möglichst wenig schlechte Entscheidungen zu treffen“ …

[…] auf die Frage, wie die Behörde mit so viel Macht im Bereich der Gasversorgung umgeht.

Quelle

Damit hat der Mann meiner Meinung nach bewiesen, dass er sogar ein Oberdummbatz* ist. Denn die Lösung ist so einfach:

Es müssen sofort vernünftige & richtige Entscheidungen getroffen werden:

 Nordstream II sofort öffnen.

Öl– und Kohleembargo unilateral absagen

Alle Sanktionen gegen Russland sofort unilateral aufheben.

________

Saskia Esken (SPD) ist auch so eine Frau, …

… die wirklich Ahnung von den Menschen hat, die – in Deutschland, har, har, Zigarettchen, Bierchen geht immer  – wenig haben:

„Die die am wenigsten haben, denen muss man nicht erklären wie man kalt duscht.“

Quelle

Manchmal habe ich den Eindruck, viele Menschen duschen nicht kalt, sondern einfach nur (viel zu) wenig. Frau Esken hingegen duscht, wenn man so hört, was sie sagt, viel zu heiß. Vor allem am Kopf, oder?  (War das jetzt böser Sarkasmus, Diskriminierung, Rassismus, Nazi etc.?)

________

Der Ober-Cheffe von evonik, Christian Kullmann, macht aufSendung mit der Maus„:

„Jetzt ist keine Zeit für Wasserballett jetzt ist Zeit für Brustschwimmen, da muss der Kopf über Wasser gehalten werden“

Quelle

_________

Kommt es beim Gas zu einem Verteilungskampf zwischen Wirtschaft und Gesellschaft? Bundesnetzagentur-Chef Müller will bei „hart aber fair“ eine Gasmangellage für den Winter nicht ausschließen und rät zum Sparen. [Ist super einfallsreich, Herr Müller!] Bei einer Gruppe dürfte es dafür aber kaum Spielraum geben. […] 

Quelle Artikel, Zitat & PDF**

________

Der komplette Talk vom 15.8.2022

________

*Meine Meinung & Begründung

**Weil das Thema außerordentlich wichtig für die Fragestellung „Strom, Gas, Energie, Corona. Deutschland“  ist, zitieren wir den Text und den Kommentarauszug als PDF. Verweise und alle Kommentare der Leserschaft lesen Sie komplett, wenn Sie WELTplus testen/abonnieren.  Wir empfehlen WELTplus ausdrücklich: 30 Tage kostenlos/günstig testen.

RKI / DIVI täglich aktuell – Dokumente des Volksbetrugs & Mehr

Schauen Sie sich bitte unbedingt den

NDR-Bericht aus dem Jahr 2014 über die Grippewelle

direkt hier oder weiter unten an. Es gibt nur wenig Erhellenderes über den Corona-Volksbetrug.

_______

18.8.2022

Quelle des von MEDIAGNOSE sinnvoll zusammengestellten RKI-Dashboards oben

Detaillierte Infos zum RKI-Dashboard-Ausschnitt oben und dem Intensivbettenchart unten

Nachfrage bei destatis vom 10.8.2022, weshalb gerade die alten Menschen über 80, die zu über 91% geimpft sind, „bevorzugt“ in den Jahren 2021 und 2022 sterben. Liegt es womöglich an der Impfung? Die Antwort des Bundesamtes für Statistik (destatis). Meine Antwort auf die Antwort bei Wallasch.

Intensivbetten

Essay Rüdiger Stobbe: CORONAKrone des Volksbetrugs

Grippe 2014: Wie sich die Berichte Grippe – Corona gleichen

Quelle & was ist der Sachstand ein Vierteljahr später

Realistische Einschätzung der Evaluierung vom 1.7.2022

Corona-Artikel  insgesamt auf MEDIAGNOSE

________

Der Artikel von Prof. Jörg Benedict, der alles aufdeckt:

„Pandemie der Ungeimpften“ 

Von Narrativen, der Wahrheit und dem Recht: Bitte PDF unbedingt lesen und weiterleiten! // Originalquelle Cicero

________

Mehr

Corona aktuell: Lauterbach – Pressekonferenz vom 12.8.2022

Die Synthese des Corona – Schwach-und Irrsinns

Quelle & Audiofile, falls das Video gecancelt wird

Das absurde Bild von den Winterreifen/Schneeketten:

Quelle

________

________

Die Zahl der tatsächlich an Corona-Erkrankten. Das sind die Menschen, die wegen Corona im Krankenhaus behandelt werden (lt. RKI-Monitoring).

________

 

Manfreds Kolumne aktuell: Mit 7-Meilenstiefeln in die Katastrophe

Wenn wir uns die neue weltweite Lage …

… unter dem Aspekt Geopolitik betrachten, finden wir uns in unserer Vorstellung einer friedlichen Welt nicht mehr wieder.

Beidseitig werden wir von Propaganda überzogen, um uns, das „dumme Volk“ irgendwie bei der Stange zu halten. Parteinahme wird gänzlich unmöglich, wenn man bewusst beide Seiten des westlichen und des östlichen Komplexes untersucht und feststellt, dass der „Kalte Krieg“ nicht nur zurückgekehrt ist, sondern sich wesentlich vielseitiger darstellt, als dies zu Zeiten des „Eisernen Vorhangs“ gegeben war. Damals war die Frontlinie klar umrissen! Jeder wusste um die angebliche Freundschaft oder Feindschaft, die auch so gewollt kommuniziert wurde wurde.

Historiker der seriösen Art und nicht die der Propaganda arbeiten auf zuverlässige Weise und decken all die Skandale der Vergangenheit auf. Egal ob CIA oder KGB, beides sind die Institutionen, die ständig den „Kalt-Kriegsfunken“ mit Sauerstoff versorgten, damit auch gar nicht erst der Verdacht einer Verständigung aufkomme.

Kriege nach dem 2. Weltkrieg haben grundsätzlich geopolitischen Charakter und dienen ausschließlich der weltweiten Finanzoligarchie.

Meistens wurden aufflammende Kriege durch Provokationen der genannten, zweifelhaften Dienste herbeigeführt. Der Sonderstatus der CIA ist das Markenzeichen unwürdiger Imperialpolitik. Die USA haben nach 1945 am meisten Länder bombardiert. In der Regel gab es dazu keine UNO-Beschlüsse, die die Voraussetzung bilden, Gewalt gegen Drittländer auszuüben. Das UNO-Gewaltverbot wurde nach dem 2. Weltkrieg verabschiedet, welches grundsätzlich Kriege ausschließt. Erlaubt sind nur noch Kriege zur Selbstverteidigung oder durch ein explizites Mandat des UNO-Sicherheitsrates unter der Zustimmung der Vetomächte. Allerdings hielten sich weder die USA noch andere Staaten an das UNO-Gewaltverbot. Die verdeckte Kriegsführung war das Werkzeug dieser Monsterstaaten, bei denen der Angreifer nicht offen auftritt. Diese Stellvertreterkriege sind das Ergebnis dieser zweifelhaften Organisationen, um die Öffentlichkeit über die wahren Sachverhalte zu täuschen. Wenn dann nach vollendeten Sachlagen Untersuchungen stattfanden, endeten diese grundsätzlich im „Nirwana“! Diese entstandene Kultur der Lüge beherrschen die nach Macht strebenden Staaten in völliger Gänze. Nie wurden Verantwortliche zur Rechenschaft gezogen, die die Drahtzieher solcher Kriege waren.

Jetzt erleben wir einen sehr dubiosen Ukrainekrieg. Im Vorfeld hat die Nato ihre Reichweite ausgedehnt und sich unweigerlich bis zur russischen Grenze vorgearbeitet. Die zur UDSSR gehörenden osteuropäischen Länder sind nach der Auflösung der UDSSR samt und sonders Mitgliedsstaaten der Nato geworden, selbstverständlich zum Verdruss Russlands und entgegen den 2+4 Absprachen während der Wiedervereinigung beider deutschen Staaten. Nun soll nach dem Willen der USA, sprich Nato, auch die Ukraine als letzter verbleibender europäischer Staat neben Weißrussland in die Nato und/oder in die EU aufgenommen werden. Die Maidanaufstände, durch CIA und USA provoziert, hatten im Hintergrund den Sinn, dass Russland seinen Trabantenstaat Ukraine verliert und die Nato im Vorzimmer Russlands Stellung bezieht. Der Bürgerkrieg im Donbass zwischen Aufständischen und der Ukraine sind bezeichnend für diese Auseinandersetzung. Die geschlossene Haltung der Natostaaten mit Sanktionen und Embargos erhöhen den Druck auf eine militärische Lösung. Diplomatie war von Seiten der Nato, sprich USA, niemals in Erwägung gezogen trotz Dementis der Natostaaten.

Die Folge dieser Politik ist ein Zusammenrücken der Mächte China und Russland. Weltweit haben sich diese Staaten dazu bekannt Sanktionen und Embargos der Natostaaten gegenüber Russland mitzutragen.

Dieser unselige Konflikt  wird nun noch von den Vereinigten Staaten weiter gesteigert, indem man China provoziert. Nancy Pelosi (Sprecherin des Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten) macht einen Staatsbesuch in Taiwan trotz ablehnender Haltung Chinas, mit Hinweis auf die Einstaatlichkeit. China veranlasst nun ebenfalls Sanktionen gegen Taiwan und gegen Amerika und gegen die Person Pelosi. Anscheinend lautet die Losung Krach und Kriege zu provozieren. Letztlich geht es um die weltweite Vormachtstellung. Nachdem nun die Natostaaten als alleiniger Feind gegen Russland auftreten, muss es eine Lösung geben, die die Vorreiterstellung der USA bestätigt. Krieg zwischen China und Taiwan kann nicht mehr ausgeschlossen werden. Wie weit dann die Vereinigten Staaten Kriegspartei werden, bleibt abzuwarten. Auf jeden Fall soll die Vormachtstellung der USA gegenüber den Asean-Staaten aufrecht erhalten werden. Dabei hat China mit Russland längst einen Pakt geschlossen, um  die Asean-Staaten unter ihre Fuchtel zu bringen, mit dem Ziel die USA als die weltweite Nr. 1 zu verdrängen.

ES GEHT SCHLICHT UM DIE NEUE WELTORDNUNG!

 

Anscheinend ist man von Seiten der USA auch bereit, die Vormachtstellung durch Kriege zu zementieren. Kriege finden dann in Europa und im chinesischen Raum statt; ein Krieg auf dem Boden der  Vereinigten Staaten ist so gut wie ausgeschlossen!

Mit dieser Politik reißt man das Menschheitsgebäude auseinander, denn wie in der UNO vorgegeben, darf es keine Kriege geben, es sei denn, die UNO-Staaten und der Sicherheitsrat stimmen einem Krieg zu. Aus der Vergangenheit wissen wir, dass das lediglich  humanistische Träume sind, die mit den Gegebenheiten weltweit nicht viel zu tun haben.

Der Kampf um die Vorherrschaft ist eröffnet und die Welt schaut zu, unfähig diplomatisch die Krise zu lösen. Gesucht werden fähige Politiker, die die brennende Lunte löschen.

 

Strom & Energie aktuell: WELT-Energiekrise-Block vom 14.8.2022

  1. IG Metall besteht auf mehr Lohn – und bekommt ungewohnten Zuspruch & PDF*
  2. „Man friert bei 18 Grad nicht“ & PDF*
  3. Kein „Wut-Winter“? Vier Charts zeigen das wahre Ausmaß der Energiekrise & PDF*
  4. Kalte Pools, Heizungs-Check – So wenig Gas-Ersparnis [2%] bringen Habecks Pläne & PDF*
  5. Gasspeicher zu 75 Prozent gefüllt – Erstes Speicherziel erreicht & PDF*

________

Business Insider Deutschland

Wer muss auf wie viel Gas verzichten? Das ist die neue Gas-Sparrechnung der Bundesregierung (msn.com)

________

*Weil das Thema außerordentlich wichtig für die Fragestellung „Strom, Gas, Energie, Corona. Deutschland“  ist, zitieren wir den Text und den Kommentarauszug als PDF. Verweise und alle Kommentare der Leserschaft lesen Sie komplett, wenn Sie WELTplus testen/abonnieren.  Wir empfehlen WELTplus ausdrücklich: 30 Tage kostenlos/günstig testen.

Deutschland & Politische Kultur aktuell: Dummbatz* Scholz seine Pressekonferenz

Quelle

Reitschuster

Tichys Einblick

WELTonline

Quelle Artikel & PDF**

________

Nordstream II sofort öffnen.

Kein Öl– und/oder Kohleembargo gegen Russland!

________

*Meine Meinung und Begründung

**Weil das Thema außerordentlich wichtig für die Fragestellung „Strom, Gas, Energie, Corona. Deutschland“  ist, zitieren wir den Text und den Kommentarauszug als PDF. Verweise und alle Kommentare der Leserschaft lesen Sie komplett, wenn Sie WELTplus testen/abonnieren.  Wir empfehlen WELTplus ausdrücklich: 30 Tage kostenlos/günstig testen.

Strom & Energie aktuell: Fällt Viessmann wie VW auf grün-rote Energiewendeversprechen rein?

Es ist im Prinzip gleich:

Deutschland, seine Wirtschaft, die Gesellschaft fährt ohnehin vor die Wand, wenn die Politdarsteller allen voran der Bundeskanzler kein Einsehen haben.

Quelle Artikel & PDF*

________

Schätzung** MEDIAGNOSE

Allein um die etwa 43 Millionen Haushalte in Deutschland –  kein Gewerbe, keinen Handel, keine Industrie – mit Wärmepumpen zu beheizen, werden etwa 130 TWh Strom zusätzlich regenerativ erzeugter Strom benötigt. Das ist mehr als ein Viertel des bisherigen Nettobedarfs gesamt. Und selbstverständlich nicht im Durchschnitt, sondern mit Schwerpunkt im kalten Halbjahr Herbst/Winter. Mittels Verstromung durch bereits vorhandene Windkraft- und PV-Anlagen wurden 2021 gut 160 TWh  hergestellt. Das zur besseren Einordnung von 130 TWh Strom.

________

*Weil das Thema außerordentlich wichtig für die Fragestellung „Strom, Gas, Energie “  ist, zitieren wir den Text als PDF. Verweise und alle Kommentare der Leserschaft lesen Sie komplett, wenn Sie WELTplus testen/abonnieren.  Wir empfehlen WELTplus ausdrücklich: 30 Tage kostenlos/günstig testen.

**Nach bestem Wissen und Gewissen, aber ohne jegliche Gewähr oder Haftung