Empfohlen

Das Corona-Dossier

  • 28.5.2020: Dr. Gunter Frank – Die Infektionswelle ist vorbei: Hier klicken
  • 10.6.2020: Dr. Gunter Frank zur Kritik an seinen Ausführungen: Hier klicken
  • 23.6.2020: Dr. Gunter Frank – Der Schlachthofschwindel & Mehr: Hier klicken

_________

Die Zerstörung des Corona Hypes

Unter diesem Thema hat ein Student ganz systematisch den Coronaverlauf beschrieben und detailliert alle politischen Geschehen um das Thema aufgearbeitet. In der zweiten Hälfte dieses Youtube-Videos
kommen alle namhaften Persönlichkeiten zu Wort, die sich zum Coronathema äußern. Man braucht etwas Geduld aber es lohnt sich!

28.6.2020: DAS aktuelle Video zum Corona-Schwindel: Hier klicken

_________

Tagesaktuell
Mehr
Empfohlen

Corona – Schnellübersicht 5.7.2020

Neu positiv Getestete: 272 Personen deutschlandweit

 

Mehr

Corona-Folgen: Wirtschaft

Grün-kursives Zitat & kompletten Artikel lesen: Hier klicken

Mehr

Daimler & China

Der Mercedes-Stern mit seinen drei Zacken …

Grün-kursives Zitat & kompletten Artikel lesen: Hier klicken

… – er stand immer exemplarisch für die deutsche Ingenieurs- und Automobilkunst, für Exklusivität und den Anspruch, das beste Auto der Welt zu bauen. Diesen Anspruch haben sie noch immer in Stuttgart. Doch der Stern ist in die Jahre gekommen. Nach dem Dieselskandal und großen Versäumnissen in Sachen Elektrifizierung hat er Kratzer bekommen. Und das wird nicht besser, wenn die Weltwirtschaft in Folge der Corona-Pandemie in eine tiefe Rezession fährt. An der Börse hat sich längst ein grauer Schleier um den Stern gelegt, von 102 Milliarden Euro Marktkapitalisierung sind nur noch 38 Milliarden übrig. Im Vergleich zu ihrem Höchstkurs wird die Daimler-Aktie inzwischen mit einem Abschlag von fast 70 Prozent gehandelt. Am Markt gilt der Stern aus Stuttgart entsprechend nur noch wenigen als Sehnsuchtsort.

[…]

____________________________

Guten Morgen, liebe Leser!

Dynamische Quelle: Hier klicken

_____________________

  • Heute, 11:00 Uhr: Daimler & China
  • Heute, 14:00 Uhr: Corona – Folgen: Wirtschaft
  • Heute, 17:00 Uhr: Corona – Schweden – Update

______________________

Die Achse-Morgenlage: Hier klicken

______________________

Deutschland heute, z. B.

______________________

Umwelt

Kurzvideo zum Vortrag Rüdiger Stobbe bei der AfD in Selb: Hier klicken

 _________________________

____________________

Der Firnis der Zivilisation, der Demokratie ist …

dünn.

____________________

Artikel zum Sonntag, 5.7.2020: Corona – Ein mythenfreier Rückblick

Die absoluten Zahlen der im Zusammenhang mit Corona bestätigten Infektionen und Gestorbenen wurden in der Öffentlichkeit stets gehandelt, als würden sie an und für sich schon etwas bedeuten, gar die Ausrufung eines Katastrophenfalls beziehungsweise gesundheitspolitischen Notstands nationaler Tragweite rechtfertigen, der zugleich auch jede Maßnahme – den zum Wirtschaftslockdown und zur Ausgangssperre eskalierten Imperativ der Kontaktreduktion oder auch die spätere Maskenpflicht – aus sich selbst heraus als alternativlos, zielführend und verhältnismäßig erscheinen ließ.

Wer diese Zahlen dagegen in Relation zu anderen Daten setzte, um sie zu interpretieren und zu beurteilen, geriet unter den Verdacht, in zynischer Absicht Tote ver- oder wegrechnen zu wollen, gar statistisch schönzureden. Ein Vorwurf, der zutrifft, wenn jemand etwa die 20 Opfer eines Terroranschlags mit Verweis auf tausende Verkehrstote relativiert, weil der Unterschied zwischen Mord und Unfall qualitativ ist und nichts mit der Anzahl von Gestorbenen zu tun hat. Warum es aber unmoralisch sein soll, die Opferzahlen von virenbedingten Atemwegserkrankungswellen über die Jahre hinweg zu vergleichen, um die der Gegenwart historisch und sachlich einzuordnen, ist wenig überzeugend. Umgekehrt bezeugt, wer den Grippevergleich von Vornherein zur Verharmlosung erklärt, nur, dass er es ist, der die Grippe verharmlost.

Als virenbedingte Atemwegserkrankung, die für einen gewissen Anteil einer bestimmten Personengruppe tödlich enden kann, hat Corona eine Vorgeschichte, die zu verdrängen schon deshalb nichts nützt, weil die beschworene Gefahr in ihrer Abstraktheit jedes Jahr gedroht hat und künftig drohen wird, die allgemein bleibenden Argumente der Maßnahmenbefürworter in Konsequenz also darauf hinausliefen, die Gesellschaft alljährlich aus Gründen der Prävention in einen mehrmonatigen Ausnahmezustand versetzen zu müssen.

[…]

Bitte unbedingt weiterlesen!! Zur Quelle und dem kompletten Artikel: Hier klicken

_________________________

Die Zerstörung des Corona Hypes

Unter diesem Thema hat ein Student ganz systematisch den Coronaverlauf beschrieben und detailliert alle politischen Geschehen um das Thema aufgearbeitet. In der zweiten Hälfte dieses Youtube-Videos
kommen alle namhaften Persönlichkeiten zu Wort, die sich zum Coronathema äußern. Man braucht etwas Geduld aber es lohnt sich!

28.6.2020: DAS aktuelle Video zum Corona-Schwindel: Hier klicken

_________________________

Das Corona-Dossier: Hier klicken

_________________________

Guten Morgen, liebe Leser!

Wenn die Vernunft schläft entstehen Ungeheuer!

Wie man heutzutage sehr schön erkennen kann: Klima, Corona, Gender!

_____________________

  • Heute, 11:00 Uhr: 12 Videos aus der Stuttgarter Krawallnacht
  • Heute, 14:00 Uhr: Landtag NRW – Wer sagt:  „Haut ab! Das ist unsere Stadt!“
  • Heute, 17:00 Uhr:  Corona – Ein mythenfreier Rückblick

______________________

Die Achse-Morgenlage: Hier klicken

______________________

Deutschland heute, z. B.

______________________

Umwelt

Kurzvideo zum Vortrag Rüdiger Stobbe bei der AfD in Selb: Hier klicken

 _________________________

____________________

Der Firnis der Zivilisation, der Demokratie ist …

dünn.

____________________

Bundeswehr: KSK-Umstrukturierung

Zunächst die Einschätzung des Dlf vom 1.7.2020:

Mehr

Corona: Folgen des Lockdown im Gesundheitswesen

Rund 1.500 Operationen …

Mehr