Übersicht wichtige Themen

Das Neueste zuerst lesen:

Aktuelle Beiträge in chronologischer Reihenfolge

Die Themenübersicht

Sie vermissen etwas? Nutzen Sie die umfangreiche Suchfunktion

Strom & Energie aktuell: WELT Energiekrise-Block vom 17.8.2022

Quelle

________

  1. So entgehen Mieter und Vermieter teuren Schimmel-Prozessen & PDF*
  2. „Der Krieg muss zum Stillstand kommen!“ & PDF*
  3. Ampel-Gezerre über Entlastungen für Bürger – „FDP steht quer im Stall“ & PDF*
  4. EU-Kommission lehnt Ausnahme ab – Gasumlage wird noch teurer & PDF*
  5. Macron deckelt den hohen Strompreis – auf Kosten der deutschen Verbraucher & PDF*

________

Plus zusätzlich wichtige Artikel von WELTonline 17.8.2022

________

Nordstream II sofort öffnen!

Kein Öl– und Kohleembargo!

Alle Sanktionen gegen Russland unilateral aufheben

________

*Weil das Thema außerordentlich wichtig für die Fragestellung „Strom, Gas, Energie, Deutschland“  ist, zitieren wir den Text und den Kommentarauszug als PDF. Verweise und alle Kommentare der Leserschaft lesen Sie komplett, wenn Sie WELTplus testen/abonnieren.  Wir empfehlen WELTplus ausdrücklich: 30 Tage kostenlos/günstig testen.

Corona aktuell: INSA – 43% der Deutschen gegen Maskenpflicht

Eine relative Mehrheit der Deutschen, …

… 43 Prozent, ist gegen die Einführung einer Maskenpflicht in Innenräumen. Nur noch bei den über 60-Jährigen gibt es eine Mehrheit für die Wiedereinführung, wie eine aktuelle Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA mit 2.099 online und via Telefon befragten, repräsentativ ausgewählten Bürgern ergab. Zu verdanken ist die Mehrheit nur den Menschen im Osten, wo die Masken mit mehr Skepsis betrachtet werden als in den alten Bundesländern.

Quelle Artikel & Zitat

________

Nutzen Masken denn überhaupt etwas?*

________

*Ja sicher, dem Hersteller und dem Verkäufer!

Strom & Energie aktuell: Hart-aber-fair 15.8.2022 – Energiekrise im ÖRR-Talk

Das meint Dummbatz* Müller …

… von der Bundesnetzagentur:

„Wir können uns bemühen möglichst wenig schlechte Entscheidungen zu treffen“ …

[…] auf die Frage, wie die Behörde mit so viel Macht im Bereich der Gasversorgung umgeht.

Quelle

Damit hat der Mann meiner Meinung nach bewiesen, dass er sogar ein Oberdummbatz* ist. Denn die Lösung ist so einfach:

Es müssen sofort vernünftige & richtige Entscheidungen getroffen werden:

 Nordstream II sofort öffnen.

Öl– und Kohleembargo unilateral absagen

Alle Sanktionen gegen Russland sofort unilateral aufheben.

________

Saskia Esken (SPD) ist auch so eine Frau, …

… die wirklich Ahnung von den Menschen hat, die – in Deutschland, har, har, Zigarettchen, Bierchen geht immer  – wenig haben:

„Die die am wenigsten haben, denen muss man nicht erklären wie man kalt duscht.“

Quelle

Manchmal habe ich den Eindruck, viele Menschen duschen nicht kalt, sondern einfach nur (viel zu) wenig. Frau Esken hingegen duscht, wenn man so hört, was sie sagt, viel zu heiß. Vor allem am Kopf, oder?  (War das jetzt böser Sarkasmus, Diskriminierung, Rassismus, Nazi etc.?)

________

Der Ober-Cheffe von evonik, Christian Kullmann, macht aufSendung mit der Maus„:

„Jetzt ist keine Zeit für Wasserballett jetzt ist Zeit für Brustschwimmen, da muss der Kopf über Wasser gehalten werden“

Quelle

_________

Kommt es beim Gas zu einem Verteilungskampf zwischen Wirtschaft und Gesellschaft? Bundesnetzagentur-Chef Müller will bei „hart aber fair“ eine Gasmangellage für den Winter nicht ausschließen und rät zum Sparen. [Ist super einfallsreich, Herr Müller!] Bei einer Gruppe dürfte es dafür aber kaum Spielraum geben. […] 

Quelle Artikel, Zitat & PDF**

________

Der komplette Talk vom 15.8.2022

________

*Meine Meinung & Begründung

**Weil das Thema außerordentlich wichtig für die Fragestellung „Strom, Gas, Energie, Corona. Deutschland“  ist, zitieren wir den Text und den Kommentarauszug als PDF. Verweise und alle Kommentare der Leserschaft lesen Sie komplett, wenn Sie WELTplus testen/abonnieren.  Wir empfehlen WELTplus ausdrücklich: 30 Tage kostenlos/günstig testen.

RKI / DIVI täglich aktuell – Dokumente des Volksbetrugs & Mehr

Schauen Sie sich bitte unbedingt den

NDR-Bericht aus dem Jahr 2014 über die Grippewelle

direkt hier oder weiter unten an. Es gibt nur wenig Erhellenderes über den Corona-Volksbetrug.

_______

18.8.2022

Quelle des von MEDIAGNOSE sinnvoll zusammengestellten RKI-Dashboards oben

Detaillierte Infos zum RKI-Dashboard-Ausschnitt oben und dem Intensivbettenchart unten

Nachfrage bei destatis vom 10.8.2022, weshalb gerade die alten Menschen über 80, die zu über 91% geimpft sind, „bevorzugt“ in den Jahren 2021 und 2022 sterben. Liegt es womöglich an der Impfung? Die Antwort des Bundesamtes für Statistik (destatis). Meine Antwort auf die Antwort bei Wallasch.

Intensivbetten

Essay Rüdiger Stobbe: CORONAKrone des Volksbetrugs

Grippe 2014: Wie sich die Berichte Grippe – Corona gleichen

Quelle & was ist der Sachstand ein Vierteljahr später

Realistische Einschätzung der Evaluierung vom 1.7.2022

Corona-Artikel  insgesamt auf MEDIAGNOSE

________

Der Artikel von Prof. Jörg Benedict, der alles aufdeckt:

„Pandemie der Ungeimpften“ 

Von Narrativen, der Wahrheit und dem Recht: Bitte PDF unbedingt lesen und weiterleiten! // Originalquelle Cicero

________

Mehr

Politische Kultur aktuell: Scholz versagt vollkommen …

NULL Zivilcourage bewies Bundeskanzler Scholz …

… bei der Pressekonferenz am 16.8.2022 mit dem Palästinenserchef und Israel- und Judenfeind Mahmud Abbas.

Scholz ging nicht auf das „Statement“ von Herrn Abbas ein:

Quelle

Das ist schon allein deshalb skandalös und ein Rücktrittsgrund, weil aktuell Deutschland durch die Sanktionen wegen Russlands Krieg gegen den Staat Ukraine in den Ruin geführt wird. Ein Staat, mit dem die Bundesrepublik Deutschland auch nicht nur einen Bruchteil so viel zu tun hat, wie mit Israel. Israel, das aktuell mit Raketenangriffen der Palästinenser überzogen wird.

Da lässt ein Bundeskanzler Herrn Abbas die Sprüche oben einfach so durchgehen.

Rücktritt: Sofort, Herr Bundeskanzler!

_________

Die Bild-Zeitung titelt zu Recht:

Quelle

________

WELTonline schönt den Vorfall

[…] „Die schlimmste Entgleisung, die je im Kanzleramt zu hören war“

Scholz verfolgte die Äußerungen mit versteinerter Miene, sichtlich verärgert und machte auch Anstalten, sie zu erwidern. Sein Sprecher Steffen Hebestreit hatte die Pressekonferenz aber unmittelbar nach der Antwort Abbas‘ für beendet erklärt. Die Frage an den Palästinenserpräsidenten war schon vorher als die letzte angekündigt worden. Hebestreit berichtete später, dass Scholz empört über die Äußerung Abbas‘ gewesen sei. […]

Quelle & PDF*

_______

Reaktionen über google  recherchiert

_______

Nebenbei bemerkt: Und wennste als Normalbürger „Indianer“ sagst, wirste als Rassist abjekanzelt. 

Corona aktuell: Lauterbach – Pressekonferenz vom 12.8.2022

Die Synthese des Corona – Schwach-und Irrsinns

Quelle & Audiofile, falls das Video gecancelt wird

Das absurde Bild von den Winterreifen/Schneeketten:

Quelle

________

________

Die Zahl der tatsächlich an Corona-Erkrankten. Das sind die Menschen, die wegen Corona im Krankenhaus behandelt werden (lt. RKI-Monitoring).

________

 

Gender(n) aktuell: Andrea Kiewel (Kiewi) lässt es raus …

Sie, die Kiwie genannte Andrea Kiewel, 

… hatte bereits einmal Ärger mit ihrem Arbeitgeber, dem ZDF. Vor 15 Jahren machte Frau Kiewel (Schleich-) Werbung für Weight Watchers. Nicht in einer Werbesendung sondern bei Kerner im ZDF. Nun ist die Frau beim Publikum sehr, nein sogar äußerst beliebt. Deshalb wurde sie ein Jahr nach der Kündigung wieder eingestellt. Wieder als Moderatorin des ZDF-Fernsehgartens. 

Aktuell also nun dies von Kiewi: Gendern – Ich muss …

Die Erkenntnis, dass das sogenannte Gendern ziemlich peinlich ist, hat sich offensichtlich nun auch dort verbreitet, wo man besonders eifrig betreibt, nämlich vor den Kameras und Mikrofonen der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten. Die Moderatorin Andrea Kiewel jedenfalls, wohlgemerkt keine politische Journalistin, sondern Moderatorin des „ZDF-Fernsehgarten“ hat an diesem Wochenende mit einer kurzen Zwischenbemerkung für sozialmediale Aufregung gesorgt. …

Quelle Artikel & Zitat

… Sie sprach darüber, was alles los sei in der deutschen „Singer-SongwriterInnen-Szene“, wobei sie die übliche Gender-Pause vor dem -Innen besonders und zuzüglich Handgeste betonte. Und dann sagte sie mit kurzem Blick auf einen Menschen neben ihr im Publikum noch etwas, das sicher nicht auf dem Teleprompter stand, nämlich: „Nicht das Gesicht verziehen, ich muss.“ […] 

Das ist die Aussage einer Fernseh-Frau, die wirtschaftlich offensichtlich die Schäfchen im Trockenen hat. Dass Gendern Unfug ist, weiß mittlerweile eine große Mehrheit der Deutschen. Dafür allerdings noch mal den Job riskieren, dazu gehört Mut und finanzielle Unabhängigkeit.

Frau Kiewel hat beides!

Der entscheidende Ausschnitt:

Quelle

Auch wenn es vielleicht nicht so von Frau Kiewel geplant war. Kein Mensch kann seine wahre „Denke“ auf Dauer verbergen. 

________

Nähkästchen-Geplauder

Eva Hermann zu den „Bedingungen“ der Öffentlich Rechtlichen Rundfunkanstalten.

________

Ein weiterer  ÖRR-Abtrünniger: Peter Hahne

Peter Hahne bei MEDIAGNOSE