WEF – Davos: Sorgen – Aber nicht um´ s Klima

Zum Start des Weltwirtschaftsforums in Davos …

Mehr

Statt schwere Laptoptaschen bekommen die anreisenden Topmanager und Magnaten zur Begrüßung denn auch leichte Rucksäckchen im Jute-Look in die Hand gedrückt, darin ein Schreibblock, ein Bleistift und etwas Schweizer Schokolade. Nicht viel bei einer Teilnahmegebühr im zum Teil sechsstelligen Franken-Bereich.

[…]

Da[…] offenbart etwa eine Umfrage der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC unter 1851 Topmanagern in 83 Ländern. Danach fürchten die Wirtschaftslenker vor allem den zunehmenden Wust an Regulierung, der die Geschäfte behindert. Auch Handelskonflikte und der um sich greifende Protektionismus trüben die Stimmung der Wirtschaftselite weiterhin.

Die Angst vor Klimawandel findet sich dagegen noch nicht mal unter den zehn größten Sorgen – die deutschen Chefs, die die Umweltsorgen auf Platz 5 setzen sind eher die Ausnahme. Ihre internationalen Kollegen treibt vielmehr die zunehmende globale Unsicherheit um. Innerhalb von nur zwei Jahren ist der Rekordoptimismus in einen Rekordpessimismus umgeschlagen.

[…]

______________________

Quelle & kompletten Bericht lesen/Video anschauen: Hier klicken

_______________________