Schweden: Bericht der Bundeszentrale für politische Bildung

Schweden: Ein Sonderweg mit fatalen Folgen?
Mehr

Alte Menschen – Tod – Schweden

Schweden ist ohne Lockdown recht gut …

Mehr

Schweden widersetzt sich dem Druck – Gut so!

_________________

Prof. Homburg – Die Krise ist vorbei: Hier klicken

____________________

Der Deutschlandfunk berichtet auf seiner Webseite …

… in aller Regel auch in schriftlicher Form, wenn ein Bericht oder eine Reportage per Funk gesendet wurde.

Im Fall des Berichts über den schwedischen Weg in Sachen Corona vom 18.4.2020 ist das zumindest bis 10:19 Uhr nicht der Fall.

Der Bericht über den schwedischen Weg:

Mehr

Corona – Der schwedische Sonderweg

Der folgende Beitrag ist ein WeLTplus-Artikel:

Weil er für Beurteilung der aktuellen Lage in Sachen Corona  wichtig und unabdingbar ist, zitiere ich ihn weitgehend.

Im Übrigen lohnt sich das WeLTplus Abo (9,99 € monatlich kündbar) uneingeschränkt. Ebenso wie das der FAZ und auch der NZZ. Erwerben Sie das WeLTplus-Abo  und lesen Sie auch die Leserkommentare zum folgenden Artikel:

Mehr

Schweden fehlt Strom!

Vielleicht könnte [ den Deutschen] ein Blick nach Schweden helfen.
Grün-kursives Zitat & kompletten Bericht lesen: Hier klicken

Dort machen Unternehmen seltsame Erfahrungen und Investoren fliehen bereits aus der Provinz Skåne (Schonen) in Südschweden. Die Region hat bereits Investitionen in Milliardenhöhe verloren.

Der Grund: Stromknappheit. Nein, nicht in Kuba oder Venezuela, sondern im Industrieland Schweden. Wie Per Tryding, stellvertretender Geschäftsführer der Handelskammer Sydsvenska schreibt, stehen hinter dieser misslichen Lage eine Reihe von politischen Misserfolgen, die »für den Rest Schwedens eine Warnung sein sollten«.

Mehr

Nachklapp: Greta in NY

Das Mädchen tut mir aufrichtig leid!

Mehr

Schwedens CO2-Senke – die wahren Gründe:

„Zunächst zeigt die schwedische Entwicklung, …

Mehr

Schweden und Deutschland: Eine andere Welt ensteht

In Schweden ist die Welt eine andere geworden.

Nichts ist, wie es früher einmal war. Das kann man sehr schön aus dem folgenden Bericht des Dlf vom 4.8.2018 heraushören. Die Nerven liegen blank. Da trifft es leider auch schon mal den falschen Menschen:

In Deutschland wird die Welt immer mehr eine andere:

Neben den Menschen, die noch nicht so lange hier leben, gibt es seit Jahrzehnten kriminelle Clans, die sich an vieles halten, nur nicht an die Regeln in Deutschland. Da will man nun endlich durchgreifen.

Hören Sie das Interview mit dem Polizeipräsidenten Essens.

Interview lesen: Hier klicken

Leider geht der Mann mit keinem Wort auf die naheliegendste Lösung ein:

Die umgehende Rückführung dieser Verbrecher in ihre Heimat.

Oder ist ein Bleiberecht in Stein gemeißelt?

____________________________________________

Nationalstaaten

Eine der größten Errungenschaft der Neuzeit …

… ist der Wandel  feudaler Gesellschaften, Stammesgesellschaften  in europäische Nationalstaaten.

Die beliebte Aussage, dass vor allem Nationalstaaten für Kriege verantwortlich seien, wird allein durch die Tatsache des 30-jährigen Krieges widerlegt, in dem eben keine Nationalstaaten Krieg führten. Über 70 Jahre Frieden in Kerneuropa seit 1945 wurde vor allem das Gleichgewicht des Schreckens gewährleistet. Nach dem Fall des Eisernen Vorhangs destabilisierte sich die Lage. Völker, die zuvor mit dem „eisernen Besen“ des Kommunismus in Kunststaaten zusammengehalten  wurden, begehrten auf, führten erbarmungslose Kriege und bildeten Nationalstaaten. Die EWG/EG schaffte Handel und Frieden durch Handel. Erst der absurde Wunsch die europäischen Nationalstaaten zu nivellieren schaffte massiver Probleme.

Mehr