Terrorist schlachtet Frauen! … wo bleiben die Lichterketten?

Quelle

In Hanau wurden Menschen abgeschlachtet. Im Würzburg wurden Mensche abgeschlachtet. Bei Täter haben massive psychische Probleme.

  • Hanau ist ein rechtsterroristischer Anschlag
  • Würzburg ist die Tat eines psychisch-gestörten Menschen

Es ist ein Witz!

Tichys Ausblick Talk: „Nicht nur in Würzburg – Islamistische Gewalt gegen Frauen“

 

Corona – Impfterror

Die Hygienediktatur will den Druck enorm erhöhen.

Impfverweigerer werden systematisch ausgegrenzt.

Die diversen Kampagnen haben genau das zur Folge. 

Mehr

Die Welt ist aus den Fugen – Zwei Beispiele

Afghanistan

Mehr

„Schildkrötenformation“ in Berlin – Die Gefahr kommt von rechts …

Manfreds Kolumne: Bausteine des Ökosozialismus

Die Welt dreht sich, die Welt ändert sich.

Wir haben uns neuen Herausforderungen zu stellen und diese zu bewältigen. Das verschlägt uns weder den Atem noch sind das unüberwindbare Hindernisse. Seit Tausenden von Jahren erlebt das die Menschheit und paßt sich jeweils den Herausforderungen an. Die ungeheuren industriellen und technischen Entwicklungen im Westen sind zum großen Teil Fortschritte für die Menschheit, haben allerdings auch ihre Schattenseiten. Auch das ist nichts Ungewöhnliches. Es sind normale Gegebenheiten, denen wir uns stellen müssen. Mit Beginn der Aufklärung gab es gewaltige Umbrüche in den westlichen Gesellschaften, die genaugenommen bis heute anhalten. Die Bevölkerungen befreiten sich von autoritären Systemen und so entstanden dann unsere heutigen demokratischen Staatsformen, die eins gemeinsam haben:

Mehr

Umweltterroristen Update 69: Es ist nur noch ein Witz, ein ganz schlechter Witz

Im Update 56 vom 23.11.2019 schrieb ich hoffnungsfroh:

Wiesen-Camp darf geräumt werden

Endlich!  Endgültig!

Denn gemäß Bericht der AN hat  das ´Gericht in letzter Instanz bestätigt, dass die Wiese am Hambacher Forst geräumt werden darf.`

Und fügt hinzu:

„Aber wann wird das passieren?“

Offensichtlich bis heute nicht:

Vergrößern

Staatsversagen auf der ganzen Linie.

Ein ganz, ganz schlechter Witz!

Nur mal so gefragt: Was wäre eigentlich passiert, wenn es Rechtsradikale gewesen wären, die die Staatsmacht mit Scheiße beworfen hätte?

Ich denke, das Richtige wäre passiert. Das was man sich bei den „guten Links-Aktivisten für die Weltenrettung“ nicht traut.

Alle Updates

„Jagt sie alle von Hof. Diese …

… vollkommen unfähigen Schwachmaten“*

Manfred Thöne weist auf diesen Artikel hin:

Sind die Impfstoffe überhaupt noch zugelassen? 

… plus die schockierende Fortsetzung.

__________

Zum Artikel

Mehr

Meilenstein zum Sonntag, 7.3.2021: Es gibt linke Gewalt?! – Eine Dokumentation

In Leipzig, Hamburg und Berlin gehen Linksextreme* …

… immer brutaler gegen Vertreter des Staats und politische Gegner vor. Die Extremisten bekommen dabei Unterstützung von denen, die eigentlich den Rechtsstaat verteidigen sollten. Eine Recherche.

Mehr

Bundestag 25.2.2021: Indymedia – Verbotsantrag der AfD wurde abgelehnt

Die komplette Debatte mit allen Reden und Dokumenten: Hier klicken

 Der Antrag der AfD wurde abgelehnt und die Beschlussempfehlung angenommen.

Eine schwarze, nein, eine rote Stundes des Bundestages

Die Abgeordneten, die den Antrag der AfD abgelehnt haben, sollten sich schämen.

__________________________________

19.2.2020 – Ein Jahr „Hanau“ mit einem Skript des Wahnsinns von Tobias R.

Am 19. Februar 2020 ermordete Tobias R. in Hanau …

Quelle grün-kursives Zitat, kompletten Text & zur Artikelsammlung:Hier klicken

Mehr