Deutschland & Energie & Wirtschaft aktuell: Keine schönen Aussichten für Deutschland, für Europa …

[…] Ein energietechnisch fliegendes Suizidkommando

Weil 2011 ein Kernkraftwerk in einer Erdbebenregion havarierte, schaltete die Industrienation ihre modernen und sicheren Kernkraftwerke ab und nutzte dies als Anlass, die bereits 30 Jahre zuvor gestartete und vor sich hin dümpelnde „Energiewende“ nun innerhalb kürzester Zeit stoisch umzusetzen, ohne Rücksicht auf Verluste oder Naturgesetze. Wie in einem Monthy-Python-Film inszenierte sich Deutschland auf der Weltbühne als energietechnisch fliegendes Suizidkommando, dessen letzte Worte „Jetzt haben wir es euch aber gezeigt“ sein werden. Unzuverlässige und vermeintlich nachhaltige Solar- und Windenergie wurde staatlich alimentiert, finanziert wurde dieses Prestigeprojekt über die weltweit höchsten Energiepreise durch eine planwirtschaftliche Sündensteuer namens EEG-Umlage. Den unliebsamen Kernkraftwerken sollten Öl- und Kohlekraftwerke folgen, ersetzt werden mussten diese heimlich still und leise durch eine Armee von Gaskraftwerken, die durch ihre flexible Zuschaltbarkeit geeignet waren, das regenerative Flatterstromnetz vor der Frequenzkatastrophe und dem daraus resultierenden Blackout zu bewahren. […] 

Quelle Zitat & kompletter Artikel

Deutschland & Annalena Baerbock aktuell: Keine Ahnung plus Versprecher – Unter Umständen eine …

Tödliche Mischung

Peinlich ist die deutsche Außenministerin Annalena Baerbock ohnehin!

Die aktuelle Analyse

Quelle & Artikel lesen

________

Von MEDIAGNOSE mit zuerst entdeckt: Die Koboldstory

Deutschland & Russland & Ukraine aktuell: WELTonline – Block 27.9.2022 Russland-Ukraine

  1. Quelle Artikel: Merz wirft ukrainischen Flüchtlingen „Sozialtourismus“ vor – Kritik von Melnyk und Faeser & PDF*
  2. Quelle Artikel: Selenskyj sieht Russlands Reservisten als Kanonenfutter für den Krieg & PDF*
  3. Quelle Artikel: Als es um weitere Waffen für die Ukraine geht, sucht Kühnert einen Ausweg im Nörgeln & PDF* & Sendung der ARD

________

*Weil das Thema außerordentlich wichtig für die Fragestellung „Russland, Ukraine,  Deutschland u.v.m.“  ist, zitieren wir den Text als PDF. Verweise und alle Kommentare der Leserschaft lesen Sie komplett, wenn Sie WELTplus testen/abonnieren.  Wir empfehlen WELTplus ausdrücklich: 30 Tage kostenlos/günstig testen.

Kontrafunk aktuell 29.9.2022 & WELTWOCHE daily 29.9.2022

Benjamin Gollme im Gespräch …

… mit Alex BaurAlexandre Zindel und Dr. Helge Toufar mit einem Kontrafunk-Kommentar von Frank Wahlig.

In der heutigen Ausgabe von Kontrafunk aktuell spricht Moderator Benjamin Gollme mit dem Chemiker Dr. Helge Toufar über die Pipeline-Explosionen und den Schaden für die deutsche Wirtschaft. Mit dem Journalisten und Südamerika-Experten Alex Baur blicken wir auf die Präsidentschaftswahlen in Brasilien.

Der Jurist Alexandre Zindel will die direkte Demokratie in der Schweiz stärken und die Medienschau mit Oliver Holzer dreht sich um „linke Lebenslügen“ der Grünen und um einen Landesvorsitzenden, der scheinbar noch nicht genug von der Ampel im Bund hat.

Quelle Zitate & Kontrafunk aktuell 29.9.2022 hören

Auszug: Frank Wahlig zu Robert Habig

________

Hymne auf die Coiffeusen! Gebt dem Frieden eine Chance. Fürchterliche Kriegsbegeisterung. Nicht vergessen: In jeder Uniform steckt ein Mensch. Feminismus: Je mehr Gleichberechtigung, desto rabiater.

Roger Köppel, Herausgeber & Chefredaktor

Quelle Zitat & Daily vom 29.9.2022 sehen und hören

________

Zur Aktuellen WELTWOCHE

Wir empfehlen die Schweizer WELTWOCHE ausdrücklich*. Die  Abonnements im Überblick

________

*Wir erhalten keinerlei Vergütung!

Deutschland & Wirtschaft aktuell: Konstruktives Misstrauensvotum – Lasst doch endlich die …

… Ampel platzen, liebe FDP!

Konstruktives Misstrauensvotum

Scholz gemeinsam mit den Stimmen (Mehrheit ist vorhanden!) der CDU/CSU und der AfD durch Merz ersetzen und eine konservativ-bürgerliche sowie freiheitliche Regierung der Vernunft bilden!  Das würde21 den Absturz Deutschlands – und vielleicht auch den der FDP – verringern. Vermeiden lässt er sich nicht (mehr).

Dazu ist es zu spät.

Quelle Artikel & PDF*

________

Meine Meinung zu Nordstream II

Putin spielt „Spielchen“ // Bundesregierung ist einfach nur dumm**

Dass Wladimir Putin „Spielchen“ mit Deutschlands Politelite spielt, ist offensichtlich. Schließlich hat die Bundesregierung die Sanktionen gegen Russland verhängt und trägt Sanktionen der EU mit. Deutschland liefert Waffen an die Ukraine- Die deutsche Außenministerin gibt  unsägliche Sprüche von sich. Dass sich Russland mit seinen Möglichkeiten der Rohstoffverknappung wehrt, ist meines Erachtens verständlich. Wobei Wladimir Putin sicher kein Interesse daran hat, Deutschland wirtschaftlich in die Knie zu zwingen. Das ´schaffen wir` offensichtlich allein. Putin will, dass Scholz, Habeck & Co. „zu Kreuz kriechen“ und Nordstream II in Betrieb nehmen. Das reicht ihm wahrscheinlich. Dann hat er den von Deutschland angezettelten „Wirtschaftskrieg“ zu seinen Gunsten entschieden. Dann wird das Gas strömen. Womöglich aus beiden Pipelines. Wie durch ein Wunder ist Nordstream I dann fertig gewartet. So sind eben die „Spielchen“ des Wladimir Putin.  Nur merken das unsere Politiker nicht. Sie wollen die Klima-Welt, die Ukraine, die westlichen Werte und vieles mehr „retten“ und bewirken genau das Gegenteil.

Quelle

_______

Nordstream II sofort öffnen!!

Kein Öl– und Kohleembargo!

Alle Sanktionen gegen Russland unilateral beenden!

________

*Weil das Thema außerordentlich wichtig für die Fragestellung „Strom, Gas, Energie, Corona. Deutschland“  ist, zitieren wir den Text als PDF. Verweise und alle Kommentare der Leserschaft lesen Sie komplett, wenn Sie WELTplus testen/abonnieren.  Wir empfehlen WELTplus ausdrücklich: 30 Tage kostenlos/günstig testen.

**Meine Meinung & Begründung

Manfreds Kolumne aktuell: Vorzugsmenschen & Schilda

Als es noch keine Menschenrechte gab, …

… hatte sie der Vorzugsmensch. Das war inhuman. Dann wurde die Gleichheit hergestellt, indem man dem Vorzugsmenschen die Menschenrechte aberkannte. (Karl Kraus).

Der Aphorismus zeigt, wie seitenverkehrt der Ansatz sein kann, Personen herauszustellen, die getreu des Wortes Vorzug den heiligen Gral finden, der wie wir wissen, entweder noch nicht gefunden wurde oder aber – was sehr wahrscheinlich ist – gar nicht existiert.

Wenn wir diesen Begriff dann auch noch auf die aktuellen Politiker erweitern, tut sich ein Firmament auf, das eine Gottgleichheit wahrscheinlich macht.

So gesehen sollten „Vorzugsmenschenpolitiker“ von Haus aus schon mal geschlechtsneutral sein, denn das eröffnet eine Gleichheit der Wertigkeit. Egal von welcher Seite man sie betrachtet, sie sind von allen Seiten gleich und bleiben auch gleich. Diese Grundvoraussetzung kommt der Idee des Transhumanismus nahe, denn mit der geplanten Integration von Technik werden die oben beschriebenen Personen zum Sinnbild des Guten!

Das wollen die o.G. nicht nur sein, das sind sie auch, wie wir leidgeprüft feststellen mussten. In ihrer Einheit sind sie eine bewundernswerte, hochgestellte und auch feinsinnige Gruppierung, die einmal, wenn sie eine Entscheidung getroffen hat, nicht weicht, keine Silbe, keinen Zoll und schon gar keinen Millimeter. Am besten kann man sie als verschworene Gemeinschaft kennzeichnen, was nichts, aber auch gar nichts mit Verschwörungstheorie zu tun hat, sondern als eine Gemeinschaft, die fündig geworden ist und nun den „heiligen Gral“ bildlich in den Händen hält.

Sanktionen sind Abstrafungen und erfüllen den Anspruch des „Gerechten“!

Gerecht ist also, wenn der „goldene Westen“ Putin bestraft, indem er Russland Sanktionen unterwirft, die dem Land wirtschaftlich schaden und völlig in die Knie zwingen, sodass Russland auf alle Zeiten hin, nicht mehr in der Lage ist, Angriffe auf die „Freie Welt“, besser dem „Golden Westen“, durchzuführen.

Dummerweise hat das einen Haken, ein Haken, der es in sich hat, denn Russland ist unser Hauptlieferant in Sachen diverser Ressourcen, die da heißen Gas und Öl und viele weitere. Hier beißt sich die Katze in den Schwanz, denn Sanktionen provozieren die Einstellung von Lieferungen von Rohstoffe seitens Russlands mit der Folge der bekannten Energiekrise und seinen Nebenwirkungen bis hin zum nahenden Untergang von Wirtschaft und Gesellschaft.

Unsere verschworene Gemeinschaft der Vorzugspolitiker bleibt sich treu bis in den möglichen Tod, denn ihr heiliger Schwur gilt:

Sanktionen bleiben, BASTA!

Dafür werfen sie sich in Positur und tun alles, um eigentlich vermeidbare Schäden in Grenzen zu halten. Ganz hochgeistig gehen sie an die Arbeit und sind dabei unbändig erfolgreich! Ein Sparvorschlag jagt den nächsten. Wir kommen nicht umhin diese baldmöglichst zu honorieren, indem wir sie prämieren, diese Ideen, die uns aus dem selbst verursachten Schlamassel ziehen sollen. Die Ideen allerdings erinnern mehr an den Schildbürgerstreich, wo die Kuh mit einem Strick auf die Mauer gezogen wird, damit sie dort oben das Gras fressen soll, was dort wächst.

So gesehen befinden wir uns in den bewährten Händen der Vorzugsklasse an Politiker.

Sie halten ihren Schwur ein, fahren das Land, fahren Deutschland vor die Wand, Putin macht die Geschäfte seines Lebens und verkauft Öl und Gas an Dritte, von denen wir dann diese Rohstoffe geliefert bekommen, allerdings zum mehrfachen des ursprünglichen Preises.

Schilda feiert fröhliche Urständ

Die Menschen der Vorzugsklasse leben schlicht! nach dem Motto, welches da lautet:

Was geht mich anderer Leute Hose an, mein Hemd ist mir näher!

Deutschland & Energie & Wirtschaft aktuell: Der Begriff „Sondervermögen“ hat das Zeug …

… zum „Unwort des Jahres

Da stellen sich erwachsene Menschen hin und benennen 

geplante oder gemachte Schulden

als ein „… Vermögen„. Nur damit sie die im Grundgesetz festgelegte Schuldenbremse nicht verletzen: Das glauben die Hempel* wirklich! 

Es sind und bleiben Dummbatzen*.

Die Medien machen den, sorry, Scheiß** mit:

Quelle: Dlf 27.9.2022

________

*Meine Meinung & Begründung

**Irgendwann hat Deutschland so viel „… Vermögen“ angehäuft, dass das Land komplett pleite ist.

Meilenstein & Corona & Kinder aktuell: Magda von Garrel bei Kontrafunk 26.9.2022

Welche Auswirkungen haben die Corona-Maßnahmen …

… bei Kindern und Jugendlichen?

Frau Garrel berichtet über ihre Erfahrungen

Quelle

Das Strategiepapier des BMI

________

Corona & Kinder bei MEDIAGNOSE

Kontrafunk aktuell 28.9.2022 & Meilenstein – WELTWOCHE daily 28.9.2022

Mit dem Kinderliedermacher Martin Pfeifer spricht Moderator Andreas Peter über eine Tournee durch die Kindergärten, die den Kindern wieder die Freude aus der Vor-Corona-Zeit geben soll. Über juristische Aspekte des Impfens geht es im Gespräch mit dem Rechtsanwalt Georg Prchlik. Walter von Rossum beschäftigt sich in seinem Kommentar mit dem Buch von Ex-Gesundheitsminister Jens Spahn und in der Medienschau berichtet Oliver Holzer über neue Migrationswellen und dem neuesten Kotau von Friedrich Merz vor dem grünen Mainstream. 

Quelle Zitat & Kontrafunk aktuell hören

Auszug Interview mit Dr.Mag. Georg Prchlik 

________

Meilenstein von Roger Köppel

Russen-Pipelines gesprengt: Biden hat es angedroht. Explodierende Krankenkassenprämien. Herr Berset hebt ab. Schweiz will noch mehr an die EU zahlen. Ukrainische Rache-Tötungen und Kriegsverbrechen

Quelle & Sehen und Hören