Balkanroute aktuell

Auf dem Balkan … … kündigt sich eine Lage wie im Herbst 2015 an. Die Grenzen sind löchrig und die dortigen Staaten wissen allzu gut, dass sie für die Migranten nur Durchgangsstationen nach Deutschland sind. […] Angenommen, der Türkei-Deal funktioniere, wie viele Menschen würden dann weniger kommen? Kein einziger, wenn für jeden Zurückgeschickten einer offiziell … „Balkanroute aktuell“ weiterlesen

Balkanroute

Der Migrationsdruck … … auf die angeblich geschlossene Balkanroute ist hoch. Auf der einen Seite ist sie recht durchlässig. Sonst könnten nicht immer viel mehr Menschen nach Deutschland kommen, als die Anzahl derer ist, denen die Flucht über das Mittelmeer gelingt. Auf der anderen Seite wird offensichtlich z. T. hart, zu hart gegen illegal Einreisewillige … „Balkanroute“ weiterlesen

Fake News zur Balkanroute, zu Griechenland

Man nehme ein traurig guckendes Kind. Stelle es in eine unwirtliche Gegend irgendwo in Griechenland oder sonstwo. Fertig ist das Foto für Seite 1 einer Tageszeitung.  Dazu gehört selbstverständlich noch ein passender Text. Der ist schnell zusammengeschrieben. Deshalb wird es mit den Fakten nicht so genau genommen. Um Fakten geht es auch nicht wirklich. Es … „Fake News zur Balkanroute, zu Griechenland“ weiterlesen

Deutschland – Türkei – Griechenland und die Schutzsuchenden

2015 darf sich nicht wiederholen! Dieses seit geraumer Zeit immer wiederholte Mantra ist faktisch das Eingeständnis, dass der damalige durch Angela Merkel ausgelöste Kontrollverlust in Sachen Zuwanderung ein Staatsversagen par Excellence war.

Guten Morgen, liebe Leser!

Quelle: Hier klicken Schauen Sie einfach mal, wie hoch der Anteil der Kernenergie im 1. Halbjahr 2019 an der Stromerzeugung in Baden-Württemberg war. Und nun raten Sie mal, was zum 1. Januar 2020 vorgesehen ist. Mehr erfahren Sie am Dienstag ab 10:00 auf der Achse des Guten im aktuellen Artikel: „Woher kommt der Strom? 41. … „Guten Morgen, liebe Leser!“ weiterlesen

Guten Morgen, liebe Leser!

Grün-kursives Zitat & kompletten Sonntagsfahrer lesen: Hier klicken Greta Thunberg segelt nach Amerika. Und wissen Sie was: Ich finde das eine durch und durch gute Idee. Nein, ich meine nicht den Propaganda-Part des Turns, bei dem sich einige sehr reiche Leute mit Hilfe des jungen Mädchens als Klimaretter in Szene setzen. Aber auch die haben das … „Guten Morgen, liebe Leser!“ weiterlesen

ZDF-Team: Die Überprüfung – War sie wirklich zu lang?

45 Minuten wurde ein Kamerateam des ZDF, welches … … sich in der vorliegenden Videoaufzeichnung nicht gerade als besonders kooperativ auszeichnete, von der Polizei überprüft. Hinzu kam noch eine Anzeige, zu der die ZDF-Männer, wahre Wahrer des Rechtsstaates,  wohl auch gehört werden mussten.

Artikel zum Sonntag 17.6.2018: Stefan Aust – Ein realistische Analyse zur Flüchtlingspolitik

Der Herausgeber der WELT traut sich! Obwohl die Analyse hinter der Bezahlschranke (Tagespass lohnt immer!) verborgen ist, werden über 600 Leserkommentare geschrieben. Das ist sensationell! Einige Zitate: […] Zuständig ist das Amt trotz des Namens eigentlich nicht für Migration, sondern dafür, politisch Verfolgte und Flüchtlinge aus Kriegsgebieten von denen zu unterscheiden, die als reine Migranten, … „Artikel zum Sonntag 17.6.2018: Stefan Aust – Ein realistische Analyse zur Flüchtlingspolitik“ weiterlesen

Merkelpoller

Die bundesdeutschen Grenzen sind offen. Seit 2015. Seit Angela Merkel im Alleingang – andere agen diktatorisch – veranlasst hat, keine Kontrollen, die den Namen verdienen – also mit Zurückweisung von Menschen ohne Einreisepapiere und die nicht aus den Schengenraum kommen -, durchzuführen. Der Asylparagraph 16a des Grundgesetzes wurde außer Kraft gesetzt. Teile des Asyl- und … „Merkelpoller“ weiterlesen