Berlin: Die sechs Frauenschläger gehören in den Knast – Sehr, sehr lange!

Ich sage es im MEDIAGNOSE-Statement voraus: 

Das MEDIAGNOSE-Corona-Statement wurde am 22.9.2020 verfasst

Ein Mensch wurde wegen Nichttragen einer Maske bereits erschossen.

Aktuell macht sich ein gewissen- und skrupelloser Mob über eine 17-jährige Frau – wahrscheinlich mit Zuwanderungshintergrund – her und prügelt sie krankenhausreif. Es ist ein Albtraum.

Dieser Albtraum ist nur die Spitze des Eisbergs der Spaltung der Gesellschaft, welche von Politikern aller – außer AfD – Couleur geschürt wird. Es ist ein …

Verbrechen gegen die Menschlichkeit*

________

Quelle & Artikel

*Dieses Papier des Bundesinnenministeriums ist die Grundlage für das unglaubliche (u. a. Grundrechtsabschaffungen) Vorgehen von Politik, Wissenschaft und Medien, für die Verrohung und Kriminalisierung  von Menschen.

Das Papier  ist ein Dokument von jener Kraft, die Gutes will und viel, viel Böses schafft.

Es ist ein Skandal!!

Der Görli in Berlin – Ein Skandal

Der Görlitzer Park ist einer der Haupt-Umschlagsplätze …

… für Drogen in Berlin. Während der rechtstreue Deutsche brav zu Hause bleibt und sich an die teils absurden „Corona-Regeln“ hält, juckt das so manchen Mitbürger eher weniger. Der Drogenhandel lief weiter wie bisher. Die rotrotgrüne Regierung in Berlin setzt auf: „Dialog statt Repression“, denn die Repression haben sie schließlich für die normalen Bürger übrig. Diese kriminelle Politik muss beendet werden. Gebt uns unsere Grundrechte zurück! Und keine Macht den Drogendealern!

Quelle

Räumung Liebigstr. 34 in Berlin

Vergangenen Freitag, 9.10.2020, wurde in Berlin …

… geräumt. 

Die Liebigstr. 34 – Neben der Rigaer Str. ein weiterer Kristallisationspunkt linker Demokratiefeinde.

Das Ergebnis:

Mehr

Schulleiter oder Hausmeister?

Auf jeden Fall ist der Mann sehr nett und hilfreich.

Ich befürchte, eingedenk der vielen organisatorischen und technischen Probleme, hat man den Hausmeister einfach mal zum stellvertretenden Schulleiter ernannt. Oder macht ein Mann mit langem Studium und 2 Staatsexamen = (Ober-) Studiendirektor = um die 5.000 € netto wirklich den Hausmeisterjob? 

Ein guter Schachzug. 

Mehr

NZZ: Berlin

Ein Schweizer Blick auf Berlin:

Mehr