Manfreds Kolumne aktuell: Ohne Fehl und ohne Tadel

Wer einen Regenbogen sieht, … … erfreut sich an den Spektralfarben, dem großen Bogen am Himmel und erinnert sich an die Märchen der Kinderzeit, dass dort, wo der Bogen den Boden berührt, ein Schatz zu finden ist. Schatzgräber sind heute an der Tagesordnung, wobei die Definition „Schatz“ zu der aus der Kinderzeit, sich stark verändert … „Manfreds Kolumne aktuell: Ohne Fehl und ohne Tadel“ weiterlesen

Manfreds Kolumne aktuell: Die Sprüche der Corona-Schergen

Wir wollen an dieser Stelle die ungeheuerlichen Äußerungen … … deutscher Politiker, Akademiker,  Medienleute etc. in Zusammenhang mit der Atemwegsinfektion “Corona” und der angeblichen “Impfung” festhalten und dazu besprechen, welcher faschistoide Ungeist, welche unerträgliche Geistlosigkeit und auch welche Überheblichkeit und dümmliche Arroganz hinter diesen steckt. Die gesammelten Äußerungen deutscher Prominenz zeigen deutlich, dass alle Bemühungen … „Manfreds Kolumne aktuell: Die Sprüche der Corona-Schergen“ weiterlesen

Manfreds Kolumne aktuell: Einheitsdenke, Einheitsmoral oder nur faschistische Einfaltspinselei

Das Abdriften politischer Kultur in  gleichgebürstete, … … nicht unterscheidbare Parteiausrichtungen ist nicht wirklich neu, denn auch in der Merkel-Ära war dies Verhalten gang und gäbe. Mit dem Zustandekommen der Ampel glaubt diese, dass in diesem Lande nur Links-Grüne mit einer untergeordneten FDP das Zeug haben, „echte Demokraten“ zu sein. Sie, die Links-Grünen, erwarten von … „Manfreds Kolumne aktuell: Einheitsdenke, Einheitsmoral oder nur faschistische Einfaltspinselei“ weiterlesen

Manfreds Kolumne aktuell: Die Selbstgerechten

Unter Selbstgerechtigkeit versteht man den Habitus von Personen, … … die sich gewohnheitsmäßig mit anderen vergleichen, und dabei immer wieder zu der Überzeugung gelangen, dass sie selbst die Sitten strenger einhalten als die anderen. Das Verhalten von Menschen, die andere spüren lassen, dass sie sich diesen sittlich und moralisch überlegen fühlen, wird von den Betroffenen … „Manfreds Kolumne aktuell: Die Selbstgerechten“ weiterlesen

Manfreds Kolumne aktuell: Frauenpower in der Politik

Nun hat sich sogar die CDU dazu durchgerungen … Die Großkopferten wollen eine Frauenquote innerhalb der Partei einführen. Dass diese in den heutigen Zeiten überhaupt notwendig sein soll, leuchtet nicht wirklich ein. Immerhin leben wir mehr oder weniger in einer geschlechtslosen Zeit. Folgerichtig sollte man sich die Frage stellen, was mit der Quote geschieht, wenn … „Manfreds Kolumne aktuell: Frauenpower in der Politik“ weiterlesen

Manfreds Kolumne aktuell: Prof. Bhakdi wird angeklagt

Anklage zugelassen: Impfgegner Prof. Dr. Bhakdi muss wegen Volksverhetzung wahrscheinlich vor Gericht Dazu meint der Richter-Verband … Die Generalstaatsanwaltschaft des Landes Schleswig-Holstein in Schleswig hat ausweislich einer Pressemitteilung gegen Professor Dr. Sucharit Bhakdi Anklage wegen des Verdachts der Volksverhetzung in zwei Fällen zum Amtsgericht Plön erhoben. Der Anklage liegen zwei öffentliche Äußerungen des Angeschuldigten aus … „Manfreds Kolumne aktuell: Prof. Bhakdi wird angeklagt“ weiterlesen

Manfreds Kolumne aktuell: Dokumentation der Valdai-Rede Putins

Thomas Röper dokumentiert: Die Valdai-Reden des russischen Präsidenten … … sind für Freund und Feind jedes Jahr ein geopolitisches Highlight, weil Putin sich dabei ausführlich über seine Sicht zur aktuellen Lage der internationalen Politik äußert und sich anschließend stundenlang den Fragen der Experten im Saal stellt. Auch dieses Jahr hat die Diskussion wieder über vier … „Manfreds Kolumne aktuell: Dokumentation der Valdai-Rede Putins“ weiterlesen

Manfreds Kolumne aktuell: Toleranz

Toleranz, Duldsamkeit … … bezeichnet als philosophischer und sozialethischer Begriff ein gewähren lassen und gelten lassen anderer und/oder fremder Überzeugungen, Handlungsweisen und Sitten. Umgangssprachlich meint man damit häufig auch die Anerkennung einer Gleichberechtigung, die aber über den eigentlichen Begriff („Duldung“) hinausgeht. Unter der Berücksichtigung oben erklärten Begriffs können wir  nur feststellen, dass die Gesellschaft sich … „Manfreds Kolumne aktuell: Toleranz“ weiterlesen

Manfreds Kolumne aktuell: Eine Verschmelzung – Ökohumanismus und Marxistischer Humanismus

Der Begriff Ökohumanismus … … bedeutet eine Verknüpfung der Idee des Humanismus mit der Ökologie. Es wird von einer modernen Konzeption des Humanismus ausgegangen, in dem Sinne, dass es eine Befähigung des Menschen gibt, ein gutes Leben anzustreben und zu verwirklichen. Der entscheidende Unterschied zu anderen Ausprägungen des Humanismus ist, dass im Rahmen des Ökohumanismus … „Manfreds Kolumne aktuell: Eine Verschmelzung – Ökohumanismus und Marxistischer Humanismus“ weiterlesen

Manfreds Kolumne aktuell: Im Zeichen des ´Sieges`

Die Vorbereitungen des Angriffs, … … dessen Datum auf den 24. Februar 2022 festgelegt wurde, der Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine, hat eine lange Vorgeschichte. Er  hat seinen eigentlichen Beginn in den Maidanaufständen 2014. Westliche Beeinflussung, in der Hauptsache durch die Vereinigten Staaten von Amerika, destabilisierten die Ukraine, dessen Auswirkung einer Trennung in eine … „Manfreds Kolumne aktuell: Im Zeichen des ´Sieges`“ weiterlesen