Aufzeichnungspflicht Minijob: Problem gelöst!

  • Seit Anfang 2015 gibt es den Mindestlohn.Bild Minijob
  • Seit Anfang 2015 gibt es die Aufzeichnungspflicht des Arbeitgebers bei jedem Minijob.
Arbeitgeber, Buchhalter, Steuerberater, Personaler, …..

….. praktisch jeder, der mit „Löhnen im Bereich Minijob“ zu tun hat, kennt das Problem:

Eine sachgerechte Aufzeichnung war bisher so ziemlich unmöglich. Die allermeisten Minijobber haben keinen richtigen Arbeitsvertrag. Es existiert lediglich die Vorgabe von Stundenlohn und Höchstarbeitszeit/Monat, welche sich an der Minijobentgeltgrenze 450,- €/Monat orientiert.

Feiertagsbezahlung, Urlaubs- oder Krankengeld werden oft nicht gewährt. Allein deswegen nicht, weil niemand so genau weiß, wie die Entgelte richtig berechnet werden. Die unregelmäßigen Arbeitszeiten machen dies sehr schwierig.

Mehr

„Lustiges“ aus dem Kanzleramt

Merkel sieht Großbaustellen

Das sind die Großbaustellen:

  1. Kriminellen Schleusern Geschäftsgrundlage entziehen
  2. EU-Außengrenze sichern
  3. Fluchtursachen in den Herkunftsländern bekämpfen
Fehlt nur noch
  • Welt verbessern und
  • Alle Menschen glücklich machen.

Merkt die Kanzlerin eigentlich nicht, wie sie sich so mit und mit immer lächerlicher macht? Dass sie sich , wenn die Balkanroute nicht auf Initiative Österreichs geschlossen worden wäre, bereits im ´redlich` verdienten politischen Ruhestand befände? 

Mir z. B. würde es reichen, wenn die deutsche Außengrenze gesichert würde.

Wenn Sie genauer wissen wollen, was unsere Kanzlerin so meint, klicken Sie aufs Bild und lesen Sie den ganzen Artikel der WELT.

_____________________________________________

VW – Was ist nun mit der Umweltplakette?

Bild UmweltzoneBereits in meinem letzten Artikel zum Thema fragte ich nach den Auswirkungen auf die Gewährung bzw. Versagung der Umweltplakette für VW-Skandalautos. Geht es doch im weitesten Sinn um unser Weltklima, wie uns die Freunde der Klimarettung immer wieder gerne und eindrücklich erklären.

Oder ist das mit den Umweltzonen in deutschen Städten nur ein groß logo VWangelegter Gag?

Mehr

Olympia: AUS, AUS, AUS ….

Endlich sind sie vorbei, die Olympischen Spiele.

____________________________________________

Bolt
Usain Bolt

 

Wobei wir zu Anfang betonen möchten, dass Herr Bolt seine Goldmedaillen selbstverständlich ganz ohne irgendwelches Doping gewonnen hat. Ist doch klar, oder?

____________________________________________

Im Übrigen ist es Zeit für ein wenig Nachlese.

Mehr

Islam und Frieden

Menschen mit Guten Gedanken …

Deutschlandfunk
Der Bericht ist unten anwählbar

… versuchen immer wieder – aller gegenteiliger Offensichtlichkeit zum Trotz – zu erklären, dass Islam Frieden bedeute.

Ein schönes Beispiel bringt der Deutschlandfunk am 21.8.2016, einem Sonntagmorgen. Die Sendung wird von der Evangelischen Kirche gesponsort.

Das Hauptargument ist, dass sich die meisten Muslime im Westen friedlich verhalten. Es wird angenommen, es wird so getan, als ob diese Menschen den wahren Islam, den Islam des Friedens verinnerlicht hätten.

Mehr

Umweltterroristen: Update 2 Hambacher Forst 19.8.2016

Hier der Bericht von Marlon Gego in der Aachener Volkszeitung vom 19.8.2016: 

Mehr als 1000 Polizisten beim Klimacamp

Dirk Weinspach hat sich alle Mühe gegeben, mit den Umweltaktivisten ins Gespräch zu kommen, er sprach den harten Kern der Aktivisten an, ihre Sympathisanten, die Organisatoren des Klimacamps, das am Freitag in Erkelenz-Lützerath begonnen hat, auch die RWE-Gewerkschafter, die nächste Woche Samstag gegen den zum Teil gewalttätigen Dauerprotest am Hambacher Forst demonstrieren wollen.

Die meisten waren überrascht, dass der Polizeipräsident sich persönlich meldet, aber immerhin, alle haben mit ihm gesprochen.

Mehr

Artikel zum Sonntag 21.8.2016

Ist er ein Terrorist von morgen?

Bild Junge Aleppo

Oh, oh, und das am Sonntag.

Ich spüre förmlich, wie Abscheu, Unverständnis und Empörung ob dieser Frage beim  – ist er noch ein geneigter? – Leser hochsteigen.

Logo youtube
Auf Button klicken

Die Frage ist legitim. Aus Kindern werden Jugendliche, Erwachsene. Während dieser Entwicklung sind sie weich wie Wachs. Sie werden geformt. Sozialisiert. In welche Richtung zeigt beispielhaft der nachfolgende Beitrag – auf Bild unten klicken – , der im ZDF und Phönix gezeigt wurde, und jetzt auf Youtube zur Verfügung steht.

Bereits zu Beginn des Berichtes wird deutlich, wie Kinder, junge Menschen von Beginn ihres Lebens konditioniert werden. Im Falle Gazas (Hamas) gegen Israel (Juden).

Schauen Sie sich den Bericht an. Zumindest den Anfang.

Bild Gaza
Bericht anschauen: Auf Bild klicken

__________________________________________

ErinnerungRahmen
Infos zu Aleppo: Auf Button klicken

Die sogenannten Rebellen könnten sofort kapitulieren.

Das Leiden der Bevölkerung hätten zumindest in Aleppo ein schnelles Ende.

Das fällt niemandem ein. Diese nahe liegende Forderung sehe ich weder in Medien, noch höre ich von westlichen Politikern etwas in diese Richtung.

Es geht weiter wie damals beim ´Führer`:

Bis zur letzten Patrone. 

Weil Zivilisten egal sind: Allen.

Das ist die Wahrheit.

__________________________________________

Die wöchentliche Feuerpause von 48 Stunden 

verlängert die Kämpfe, verlängert das Leiden der Zivilbevölkerung.

__________________________________________

Österreich und die Zuwanderung // Verfolgung von Christen

Flagge ÖsterreichWas Österreich macht, was Österreich in Sachen Zuwanderung plant, wie realistisch Österreich Zuwanderung sieht, lesen Sie hier:

Mehr

Mongolismus-Bluttest zulassen? Auf Kasse?

Verspüren Sie innere Empörung

über meine Verwendung des politisch ach so unkorrekten Begriffs „Mongolismus“?

Bild Trisomie 23
Quelle: Google

Dann sind Sie ganz sicher auch gegen die Einführung eines  von der Krankenkasse bezahlten Bluttests, der mittels eines Finger-Piks die Erbkrankheit Trisomie 23 sicher feststellt.

Denn bei positivem Befund führt die Erkenntnis, dass das ungeborene Kind diese Krankheit hat, in 90 % der Fälle zu einer Abtreibung.

Motto:

´So was` ist heute doch nicht mehr nötig!

____________________________________

STOPP!

Ganz so einfach ist die Sache nicht.

Solange innerhalb der PräNatalDiagnostik (PND) durch eine Fruchtwasseruntersuchung das Testen auf Trisomie 23 erlaubt ist, kann der viel einfachere und wesentlich – für das Ungeborene – risikoärmere Test per Finger-Piks nicht untersagt werden.

Deshalb ist für mich ganz klar:

Auch die invasive PND in Sachen Trisomie 23 sollte verboten werden. 

_____________________________________________

Bild Genetik religion Umwelt
Zu den Texten: Auf Logo klicken

Eine ausführliche Begründung gebe ich im Artikel „Wehret den Anfängen“, den ich bereits 2010 im Rahmen der Sarrazin-Debatte veröffentlicht habe. Klicken Sie auf das Logo.

_____________________________________________

Der Vorsitzende des Deutschen Ethikrates, Peter Dabrock, meint:

Überschrift Trisomie 23 Debrock
Interview lesen oder hören (Audiolink in der Verschriftlichung!): Auf Bild klicken

Mit Wertepluralismus meint er doch hoffentlich nicht Beliebigkeit?, der Ethiker.

_____________________________________________