Was die Energiewende bremst #5

Individualverkehr „ein trostloses Kapitel“ … so lautet der Titel des fünften Teils der Reihe des DLF. Da kommen wir der Sache schon näher. Der Individualverkehr wächst. Nicht nur in Deutschland. Weltweit. Die Menschen wollen nicht nur genügend zum Essen und zum Trinken. Ist dieses Ziel erreicht, wollen Sie in menschenwürdigen Verhältnissen wohnen. Dazu gehören in … „Was die Energiewende bremst #5“ weiterlesen

Was die Energiewende bremst #4

„Treibhausgase aus der Landwirtschaft“, … … so der Titel des vierten Teils der 6-teiligen Reihe des Dlf. In diesem Teil kommen wir zu den Grundlagen menschlichen Lebens und Überlebens. Menschen und Tiere atmen CO2 aus. Sie produzieren Methan, und Distickoxide (N2O) genannt Lachgas, nicht zu verwechseln mit dem Stickstoffdioxid (NO2), welches angeblich die Luft in … „Was die Energiewende bremst #4“ weiterlesen

„Was die Energiewende bremst“ #3

„Emissionshandel, ein zahnloser Tiger„, … so der Titel des dritten Teils der Reihe des DLF zur Energiewende. Viel versprochen hat man sich von der Einführung des Emissionshandels. So war es gedacht, und weshalb es nicht funktioniert. Schauen Sie sich das Video an: Das Video stammt bereits aus 2013. Den aktuellen Stand entnehmen Sie dem Artikel … „„Was die Energiewende bremst“ #3“ weiterlesen

„Was die Energiewende bremst“ #2

Was die Energiewende bremst #1: Hier klicken _______________________________________ „Bremsklotz energetische Gebäudesanierung“ so der Titel des zweiten Teils der Reihe des Dlf. Auch im Bereich der Gebäudesanierung ist das Dogma der CO2-Einsparung die treibende Kraft: „[…] die Mehrzahl aller Häuser wird immer noch mit Öl oder Erdgas beheizt und ist nicht vernünftig wärmegedämmt. Das verursacht unnötige … „„Was die Energiewende bremst“ #2“ weiterlesen

„Was die Energiewende bremst“ – So der Titel …

… einer Reihe des Deutschlandfunks, die Ihnen hier kommentiert vorgestellt werden soll. Jeden Montag um 11:00 Uhr erscheint ein neuer Beitrag. _______________________ „Erneuerbare auf Kurs, aber Kohle verhagelt Klimabilanz“, so die Überschrift des ersten Teils. „Erneuerbare Energien entwickeln sich gut, aber nicht schnell genug, meinen Experten. Ein Grund dafür sei, dass die Bundesregierung den jährlichen … „„Was die Energiewende bremst“ – So der Titel …“ weiterlesen

8% des Stroms in Deutschland …

… fällt der Digitalisierung zum ´Opfer`. In 2001. Diese Erkenntnis – die 8% in 2001 – ist dem 6. Teil der DLF-Reihe „Was die Energiewende bremst“ zu entnehmen. Heute sind es knapp 10%. Das wichtigste in diesem Artikel ist die indirekte Annahme, dass CO2 der Hauptverursacher des Weltuntergangs sein wird. Was ich für absoluten Blödsinn … „8% des Stroms in Deutschland …“ weiterlesen

Der Bundespräsident …

… muss jetzt natürlich „alles“ dafür tun, … … um die Parteien zu einer Regierungsbildung zu bewegen. Er kann ja nicht einfach hingehen und die Mechanismen des Grundgesetzes einleiten, die Neuwahlen möglich machen. Dann würde seine „Wichtigkeit“ ganz sicher nicht im rechten Licht erscheinen. Tatsächlich wird es Neuwahlen geben. Das ist so sicher wie das … „Der Bundespräsident …“ weiterlesen

Realsatire Claudia Kemfert – Da lachst Du Dich kaputt!

Am 11. März 2011 lernte die Welt: Es gibt kein sicheres Atomkraftwerk, auch nicht in einem reichen Hochtechnologieland wie Japan. Der Reaktorunfall in Fukushima mag die Folge eines sehr unwahrscheinlichen Zusammentreffens vieler Faktoren gewesen sein. Aber auch solche Unwahrscheinlichkeiten passieren – mit katastrophalen Folgen. Die Ortsnamen Harrisburg, Tschernobyl und Fukushima haben sich warnend ins Gedächtnis … „Realsatire Claudia Kemfert – Da lachst Du Dich kaputt!“ weiterlesen

WELTplus* – Die Grünen-Führerin und ihre Prophezeiungen

Frau Detzer (Grüne) … … geriert sich als legitime Nachfolgerin des „Führers“, der bekanntlich mit seinen Prophezeiungen fast immer richtig lag. Nur beim „Endsieg“ lag er schließlich daneben. Lesen Sie die abstrusen Gedanken dieser Frau: