Guten Morgen, liebe Leser!

76 Jahre nach der bedingungslosen Kapitulation …

… Deutschlands bewegt sich das Land wieder mit ungeheurer Dynamik in einen autoritären Staat, der z. B. ungeimpft gesunde Menschen diskriminiert.

Wenn nicht umgehend der Status quo ante Corona = Menschen ohne respiratorische Symptome sind respiratorisch gesunde Menschen wiederhergestellt wird, wird die Gesellschaft zerbrechen!

Ich nenne das Hygienefaschismus!

Das MEDIAGNOSE-Corona-Statement

Der Impfnachweis  ab 2022 

Tagesartikel
  • Heute, 11:00 Uhr: Stromerzeugung in Deutschland 2021
  • Heute, 14:00 Uhr: Drostens 180° – Wende
  • Heute, 17:00 Uhr: AfD kritisiert FDP-Finanzminister scharf

 

Zu den Corona-Fakten der Querdenker: Hier klicken

Deutschland heute, z. B.

Umwelt

Kurzvideo zum Vortrag Rüdiger Stobbe bei der AfD in Selb: Hier klicken 

Der Firnis der Zivilisation ist dünn!

Ein Gedanke zu „Guten Morgen, liebe Leser!“

  1. „WIR WAREN NICHT wachsam genug…, als die Behörden beantworten mussten, was es eigentlich bedeutet, dass Menschen mit Corona und nicht wegen Corona ins Krankenhaus eingeliefert werden. Weil es einen Unterschied macht. Ein großer Unterschied. Genau, die offiziellen Krankenhauseinweisungszahlen liegen nachweislich um 27 Prozent höher als die tatsächliche Zahl der Krankenhauseinweisungen, einfach weil sie Corona haben. Das wissen wir erst jetzt.

    NATÜRLICH sind in erster Linie die Behörden dafür verantwortlich, die Bevölkerung richtig, genau und ehrlich zu informieren. Die Zahlen, wie viele an Corona erkrankt und gestorben sind, hätten aus naheliegenden Gründen längst veröffentlicht werden sollen, damit wir das klarste Bild des Monsters unter dem Bett bekommen haben.

    INSGESAMT lassen die Botschaften der Behörden und Politiker an die Menschen in dieser historischen Krise zu wünschen übrig. Und deshalb lügen sie, … wenn Teile der Bevölkerung das Vertrauen in sie verlieren.“
    Zitat aus der dänischen Zeitung ‚Extrabladet‘, Artikel „Vij fejlede“ (Wir haben versagt), 7.1.22.

    Ich leugne weder Corona, noch will ich es verharmlosen. Aber was manche Politiker tun, ist einfach nur Panikmache aufgrund falscher Informationen. Man sagt, im Krieg ist die Wahrheit das erste Opfer. In der Coronakrise trifft dasselbe zu. Und zwar auf ALLEN Seiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.