Guten Morgen, liebe Leser!

Früher galt es, die Würde des Hohen Hauses zu beachten.

Heute haben wir ein Bundestagspräsidium, das eher an den Aufmarsch der Prinzengarde im Kölner Karneval erinnert. Allerdings ist die Maskerade sehr folgenreich.

Quelle

Das MEDIAGNOSE-Corona-Statement

Tagesartikel
  • Heute, 11:00 Uhr: Den Deutschen ist nicht zu helfen
  • Heute, 14:00 Uhr: Ziegler – Impfen für Anfänger
  • Heute, 17:00 Uhr:  Der Widersinn der Corona-Politik

 

Zu den Corona-Fakten der Querdenker: Hier klicken

Deutschland heute, z. B.

Umwelt

Kurzvideo zum Vortrag Rüdiger Stobbe bei der AfD in Selb: Hier klicken 

Der Firnis der Zivilisation ist dünn!

Ein Gedanke zu „Guten Morgen, liebe Leser!“

  1. Ich LIEBE Statistiken. Also bitte, einige Zahlen zum Frühstück:
    Corona.
    Welle Nr. 1 : circa 6100 Hospitalisierte; Welle Nr. 2 : 12650 Hospitalisierte; Nr. 3 : 8000 Hospitalisierte:
    Nr. 4 (jetzige Welle) : 3140 Hospitalisierte (Stand 28. Okt.).
    Trotzdem lesen wir jetzt wieder allenthalben: Hilfe, die Intensivstationen laufen voll!

    Energiewende:
    Deutschlands Anteil am weltweiten CO2-Ausstoss beträgt etwa 2%. Der Anteil der Chinesen beträgt 31% UND WÄCHST.
    China, das sein Militär ohne Rücksicht auf die Kosten aufrüstet und Weltmacht NR. 1 werden will, das seine Nachbarn einschüchtert, das die Werkbank der Welt ist, … dieses China wird nämlich als Entwicklungsland behandelt und geniesst Sonderkonditionen in den internationalen Abmachungen zum Klimawandel.
    Die USA sind für etwa 14% verantwortlich. 2% gegen 14% und 31%.
    Und jetzt ratet mal, wer Kohle und Atom abschaltet, wer zudem das knappe Gas misstrauisch beäugt, wer ganz auf Sonne und Windkraft setzen will (bekanntlich scheint ja in einem grünen Deutschland immer die Sonne und der Wind weht immer), ratet mal, WER seine Stromversorgung, seine Industrie, seinen Wohlstand gefährdet, um die „Welt zu retten“.
    Kleiner Tipp: Es ist NICHT China.
    Nein, es ist das Land mit der dämlichsten Elite, mit der stumpfsinnigsten Bevölkerung, die man weltweit finden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.