Ankerkinder: Er zieht an, …

… der Familiennachzug. Der Bericht rechts spricht von einem starken Anstieg des  Familiennachzugs bei minderjährigen Flüchtlingen: Nahezu verdoppelt hat sich nach einem Bericht der „Heilbronner Stimme“ im Vorjahr der Nachzug von Familienangehörigen zu in Deutschland lebenden minderjährigen Flüchtlingen. Das Blatt beruft sich auf das Außenministerium. Danach wurden in den ersten neun Monaten des vergangenen Jahres … „Ankerkinder: Er zieht an, …“ weiterlesen

47 unbegleitete Minderjährige nach Deutschland geholt

Dass sich die überwiegend Kinder – es waren auch 4   Jugendliche unter den 47 –  freuen, ist selbstverständlich. Dass in spätestens einem halben Jahr die Restfamilie in Deutschland ist, ebenso. Kein Kind macht sich einfach mal so auf den Weg nach Europa. Es sind ausgewählte Kinder, die dem Clan stark genug erscheinen, um die „Flucht“ … „47 unbegleitete Minderjährige nach Deutschland geholt“ weiterlesen

Deutschland – Türkei – Griechenland und die Schutzsuchenden

2015 darf sich nicht wiederholen! Dieses seit geraumer Zeit immer wiederholte Mantra ist faktisch das Eingeständnis, dass der damalige durch Angela Merkel ausgelöste Kontrollverlust in Sachen Zuwanderung ein Staatsversagen par Excellence war.

Jean Asselborn & Die unbegleiteten Kinder

Silvia Engels (Dlf): Sie haben ebenso wie andere … … schon vor Wochen vorgeschlagen, zumindest Kinder aus den Lagern, zum Beispiel auf den griechischen Inseln, in anderen EU-Staaten aufzunehmen. Am Dienstag hatte da auch der deutsche Bundesinnenminister Seehofer zugestimmt, rund 5000 Kinder und Jugendliche aus griechischen Lagern innerhalb der EU zu verteilen, aber nur, wenn … „Jean Asselborn & Die unbegleiteten Kinder“ weiterlesen

Ich nehme es Robert Habeck sofort ab, dass …

… er um die kleinen zerbrechlichen Kinder, … … in den griechischen Elendslagern besorgt ist. Dass er ihnen helfen möchte: Video hier. Dass er das  permanente Elend in aller Welt am liebsten sofort beenden möchte. Bis hin zur Rettung der letzten wilden Honigbiene.  Ich meine das durchaus nicht ironisch.

Kennen Sie den erweiterten …

… Familienbegriff? Das sind dann nicht nur Vater Mutter und unverheiratete, minderjährige Geschwister: Das ist der komplette Clan.  Monika Hohlmeier, Europaparlamentarierin der CSU, ganz zum Schluss in einem Interview mit der WELT: Hohlmeier: SPD, Linke und Grüne haben im Ausschuss mehrheitlich gegen uns die Erweiterung des Familienbegriffs beschlossen. Das halte ich für völlig falsch. Die … „Kennen Sie den erweiterten …“ weiterlesen

Ist das ein Weg?

Deutschland bezahlt z. T. befristet … … angebliche Arbeit in Nahostfluchtländern. Angeblich, weil die „Arbeit“ kaum kontrolliert werden kann. Ob das Geld bei den wirklich Bedürftigen ankommt, ist eine weitere Frage. Flucht nach Europa wird durch die Maßnahme bestimmt nicht verhindert. Ankerkinder werden weiterhin losgeschickt. Und: Arme Menschen haben ohnehin kaum die Mittel, um sich … „Ist das ein Weg?“ weiterlesen

Familiennachzug oder Rückkehr?

Das ist keine Frage. Sobald die Umstände in der Heimat nicht mehr Kriegshölle oder ähnliches sind, müssen die Menschen, denen Deutschland Schutz gewährt hat, in ihre Heimat zurückkehren. Vor allem dann, wenn sie ihre Familie – meist Frau und Kinder oder Eltern – in der Kriegshölle zurückgelassen haben. „Natürlich ist es einleuchtend, dass ein traumatisierter … „Familiennachzug oder Rückkehr?“ weiterlesen

Minderjährige, unbegleitete Flüchtlinge

War es Terror? Oder war es Amok? Oder etwas dazwischen? Manchmal frage ich mich, mit welchem intellektuellem Potential der ein oder andere Politiker ausgestattet ist. Ich denke z. Zt. besonders an unseren Innenminister Thomas de Maizière, unseren Oberbeschützer vor Tod und Terror. __________________ Zu den minderjährigen, unbegleiteten Flüchtlingen gibt es zwei – neudeutsch – Narrative. … „Minderjährige, unbegleitete Flüchtlinge“ weiterlesen