47 unbegleitete Minderjährige nach Deutschland geholt

Dass sich die überwiegend Kinder – es waren auch 4   Jugendliche unter den 47 –  freuen, ist selbstverständlich.

Dass in spätestens einem halben Jahr die Restfamilie in Deutschland ist, ebenso. Kein Kind macht sich einfach mal so auf den Weg nach Europa. Es sind ausgewählte Kinder, die dem Clan stark genug erscheinen, um die „Flucht“ zu überstehen. Deshalb sind es in der großen Überzahl auch relativ große Jungs, die unbegleitet sind.

Mehr

Ein Gedanke zu „47 unbegleitete Minderjährige nach Deutschland geholt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.