Offener Brief an den Chefredakteur der Aachener Nachrichten, Herrn Thomas Thelen

Sehr geehrter Herr Thelen, …

Mehr

2 Gedanken zu „Offener Brief an den Chefredakteur der Aachener Nachrichten, Herrn Thomas Thelen“

  1. Guten Tag Herr Thelen,

    seit Monaten nun lese und genieße ich Ihre Corona-Tagebuch-Einträge in den
    Aachener Nachrichten.
    Ich würde mir wünschen, dass sie nach diesen „merkwürdigen Zeiten“ ihre wunderbaren
    Gedanken in einem Buch herausgeben.

    Mit freundlichem Gruß
    Barbara Hoven

  2. Hallo Herr Thelen,
    ich kann mich Frau Hoven nur anschließen, auch ich habe mich schon jeden Tag auf die neuen Gedanken gefreut und bin total traurig das heute der letzte Eintrag war.

    Es wäre eine tolle Idee die Gedanken als Buch zu veröffentlichen. Da kann man sich auch in einigen Jahren nochmal dran erinnern was man so gedacht hat , welche Ziele man hatte, was man letztendlich umgesetzt hat während dieser merkwürdigen Zeiten und was wirklich davon geblieben ist.

    Vielen Dank nochmals dafür

    Mit freundlichen Grüßen aus Düren
    Anne Zymelka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.