Meinungsfreiheit: Uwe Tellkamp

Uwe Tellkamp hat einen bedrückenden Roman Der Turm * über das Leben im real existierenden Sozialismus geschrieben. Wahrscheinlich fühlt er sich durch die nach seinen Statements in Dresden folgenden Ereignisse, stark in die „alten“ Zeiten zurückversetzt. In der DDR war es bei Strafe verboten, nicht genehme, gleichwohl reale Sachverhalte beim Namen zu nennen. So wird … „Meinungsfreiheit: Uwe Tellkamp“ weiterlesen

WELTWOCHE daily aktuell 20.10.2022

Roger Köppel: Schweizer Ausgabe Eric Clapton im Hallenstadion. Hans-Ueli Vogt und die «Polpartei». Pilotenstreik schadet dem Berufsbild. Grüne ohne Bundesrat. Michèle Blöchliger im Seich. Linke gegen Parmelin. Wo ist die SVP? ________ WELTWOCHE – Berichte aktuell Warum Joe Biden auf einen Waffenstillstand in der Ukraine drängen muss SPD-Chef Klingbeil bricht mit Willy Brandts Aussenpolitik: Wandel … „WELTWOCHE daily aktuell 20.10.2022“ weiterlesen

Thilo Sarrazin aktuell: Sein neues Buch – Die Vernunft und ihre Feinde

Absolut empfehlenswert! Wie jedes Buch des Autors. Auch, wenn ich nicht immer Dr. Thilo Sarrazins Meinung bin. Das nennt man übrigens Pluralismus, ihr woken Dummbatzen* in Politik, Medien & Gesellschaft. Rezension lesen _________ Der Verriss bei WELTonline Quelle Artikel & PDF** plus PDF**-Auszug Leserkommentare ________ Mehr zu Sarrazin bei MEDIAGNOSE Mehr zu Tellkamp bei MEDIAGNOSE … „Thilo Sarrazin aktuell: Sein neues Buch – Die Vernunft und ihre Feinde“ weiterlesen

Guten Morgen, liebe Leser!

76 Jahre nach der bedingungslosen Kapitulation … … Deutschlands bewegt sich das Land wieder mit ungeheurer Dynamik in einen autoritären Staat, der z. B. ungeimpft gesunde Menschen diskriminiert. Wenn nicht umgehend der Status quo ante Corona = Menschen ohne respiratorische Symptome sind respiratorisch gesunde Menschen wiederhergestellt wird, wird die Gesellschaft zerbrechen! Ich nenne das Hygienefaschismus! … „Guten Morgen, liebe Leser!“ weiterlesen

Das freie Deutschland wurde bereits abgeschafft:

Parteien, Instituten, Menschen, … … die womöglich ´nicht auf Linie` sind, wird immer weiter die Möglichkeit genommen, sich öffentlich und frei zu äußern. Veranstalter werden von den Guten, den Antifanten (SA–linksherum) unter Druck gesetzt. Garantiert:

Menschen mit Guten Gedanken: Eine Analyse

Der geläuterte Alt-68er Peter Schneider … … hat den Hintergrund Guter Gedanken hervorragend analysiert. Hier einige Zitate aus dem Artikel: […] Bei einem gesetzten Essen in einer Stiftung in Berlin sagte ein junger Künstler neben mir, er verstehe die heftige Diskussion über die Flüchtlinge nicht. Zehn Millionen Flüchtlinge in Deutschland – damit hätte er überhaupt … „Menschen mit Guten Gedanken: Eine Analyse“ weiterlesen

Meinungsfreiheit: Danke ihr Guten!

Auf der Leipziger Buchmesse … … stellen sogenannte „rechte Verlage“, also Verlage, die nicht mit dem links-grünen Meinungsmainstream konform gehen, aus. Es formiert sich massiver Widerstand unserer Menschen mit Guten Gedanken. Sie wollen am liebsten Meinungsfreiheit à la Honnecker. So kommt das Thema bundesweit in die Medien. Nochmal: Danke ihr Guten! ______________________________________ Ein ganz ´pöhser` … „Meinungsfreiheit: Danke ihr Guten!“ weiterlesen