Guten Morgen, liebe Leser!

Broders Spiegel: Parlament der Verschwörungstheoretiker

Kürzlich noch galt als Verschwörungstheoretiker, wer vor staatlicher Impfpflicht warnte. Jetzt debattiert der Bundestag darüber. Ein Parlament der Verschwörungstheoretiker? Oder bröckelt die Impfpflicht-Einheitsfront?

Das MEDIAGNOSE-Corona-Statement

Der Impfnachweis  ab 2022 

Tagesartikel
  • Heute, 11:00 Uhr: Fachkräftemangel Intensiv
  • Heute, 14:00 Uhr: Der Aachener Gesundheitsdezernent bei achgut
  • Heute, 17:00 Uhr: Dr. Weber zur Übersterblichkeit

 

Zu den Corona-Fakten der Querdenker: Hier klicken

Deutschland heute, z. B.

Umwelt

Kurzvideo zum Vortrag Rüdiger Stobbe bei der AfD in Selb: Hier klicken 

Der Firnis der Zivilisation ist dünn!

Ein Gedanke zu „Guten Morgen, liebe Leser!“

  1. Deutschland zeigt gelebte Solidarität! Unsere Verteidigungsministerin will 5000 Helme an die ukrainische Armee schicken. Fünftausend. Ist das nicht ein Fanal der Freundschaft? Die werden sich in Kiew vor Freude nicht mehr einkriegen. Und sicher nun mit noch grösserer Zuversicht etwaige russische Angriffe zurückschlagen.
    Aber das ist ja ausbaufähig. Sicher werden die ukrainischen Soldaten lange ihre Familien nicht sehen, wenn es zum Konflikt kommt. Die deutsche Verteidigungsministerin könnte ja dann auch Kondome und Teddybären an die Ukrainer schicken.
    Mit Grüssen aus dem Irrenhaus Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.