Guten Morgen, liebe Leser!

76 Jahre nach der bedingungslosen Kapitulation …

… Deutschlands bewegt sich das Land wieder mit ungeheurer Dynamik in einen autoritären Staat, der z. B. ungeimpft gesunde Menschen diskriminiert.

Wenn nicht umgehend der Status quo ante Corona = Menschen ohne respiratorische Symptome sind respiratorisch gesunde Menschen wiederhergestellt wird, wird die Gesellschaft zerbrechen!

Ich nenne das Hygienefaschismus!

Das MEDIAGNOSE-Corona-Statement

Tagesvorschau
  • Heute, 11:00 Uhr:  Kinder & Masken – Der Horror!
  • Heute, 14:00 Uhr:  Ungarn und der Regenbogen – Eine andere Sicht der Dinge
  • Heute, 17:00 Uhr:  Abbildungen & Mehr zum Artikele vom 13.7.2021 der Kolumne „Woher kommt der Strom?“ 26.Woche

 

Zu den Corona-Fakten der Querdenker: Hier klicken

Deutschland heute, z. B.

Umwelt

Kurzvideo zum Vortrag Rüdiger Stobbe bei der AfD in Selb: Hier klicken 

Der Firnis der Zivilisation ist dünn!

Ein Gedanke zu „Guten Morgen, liebe Leser!“

  1. Elmar Brok, Aussenpolitik-Spezialist der CDU, rechnet heute mit der Chinapolitik Merkels ab (siehe Bildzeitung). Die sei einfach naiv. Das stimmt zwar. Aber was Brok übersieht: Die beiden einzigen Politikfelder, in denen Merkel NICHT naiv ist, sind das Unterbuttern von parteiinternen Gegnern und im parteipolitischen Taktieren (‚asymmetrische Demobilisierung‘ der Unterstützer anderer Parteien). Diese beiden Aspekte der Politik beherrscht sie meisterhaft.
    Ansonsten ist ALLES, was diese Frau macht oder gemacht hat, naiv. Ihre Energiepolitik, die ins Chaos führen wird, ihre Industriepolitik, ihre EU-Politik, ihre „Flüchtlings“-Politik, ihre Griechenland-Rettung, die wir billiger hätten haben können.
    Merkel hat stark autokratische Züge, und wie alle Autokraten ist sie sehr gut im Herrschen. In den Sachfragen der Politik versagen Autokraten meist auf ganzer Linie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.