Guten Morgen, liebe Leser!

Quelle & Zusatzinfos

Tagesvorschau
  • Heute, 11:00 Uhr: Achgut zur Totengräbersitzung #2
  • Heute, 14:00 Uhr: Grüne Verbotsorgie & Strategiewechsel in der Stromversorgung
  • Heute, 17:00 Uhr:  Abbildungen & Mehr zum Artikel vom 27.4.2021 der Kolumne „Woher kommt der Strom? Woche 15

 

Zu den Corona-Fakten der Querdenker: Hier klicken

Deutschland heute, z. B.

Umwelt

Kurzvideo zum Vortrag Rüdiger Stobbe bei der AfD in Selb: Hier klicken 

Der Firnis der Zivilisation ist dünn!

3 Gedanken zu „Guten Morgen, liebe Leser!“

  1. Ich möchte hier mal mit den Fake News aufräumen, dass in deutschen Mainstream-Zeitungen eine Cancel Culture oder gar Zensur herrscht. Stimmt alles nicht!
    Beweis: Der Artikel von Thomas Brussig in der ‚Süddeutschen‘ vom 9.2.21, „Mehr Diktatur wagen!“
    In deutschen Traditionsblättern kommen also, wie man sieht, sogar waschechte Jünger von Adolf und Honni zu Wort. Wenn das mal nichts ist! Die beiden alten Lehrmeister freuen sich jetzt da, wo sie sind (ich gehe mal davon aus, ein paar Etagen tiefer als wir) über ihre gelehrigen Schüler im deutschen Mainstream.
    Und die Perfektion, mit der jetzt die Abweichler unter den Schauspielern (‚alles-dicht-machen‘) vom ÖR fertig gemacht werden, da würde selbst der kleine rheinische Klumpfuss vor Neid erblassen.
    Man könnte eigentlich ARD und ZDF umbenennen in ‚Sportpalastsender I und II‘, um der grossen Tradition von Goebbels‘ Sportpalastrede und ihrer liebevolle Pflege bei unseren Regierungssendern Rechnung zu tragen.
    Da erblasst man doch geradezu vor Bewunderung!

    1. Ach ja, übrigens: Spahn hat gerade gesagt, dass es „eine grosse Herausforderung sei“, bei Migranten für Impfung zu werben. Und welche Bevölkerungsgruppe unsere Intensivstationen in übergrosser Zahl belegt, ist ja bekannt. Es sind Angela Merkels Lieblinge. Wenn sie die nicht mehr hereinlassen darf, ist das ja „nicht mehr ihr Land“. Aber dass dieses Land ihr gehört, hat sie ja gerade mit dem Einsperrgesetz wieder demonstriert. Die Deutschen, in ihrer Mehrzahl, kuschen mit eingekniffenem Schwanz. „Führerin befiehl, wir folgen Dir!“
      Und aus dem Mainstream fliessen die Lobhudeleien für die Monarchin wie Jauche.
      Deutschland stinkt.

  2. Nun wieder Söder, was macht dieser Mensch eigentlich in Berlin bei der dicken Merkel?
    Ist in seinem Kreis alles gut, dass er verreisen kann und darf. Ach ich vergaß es ist ja der König von Bayern!
    Man könnte bei diesem Gelaber nur noch brechen.
    Wer geimpft ist soll Vorzüge bekommen und muss das natürlich nachweisen können.
    Am besten währe es doch wie bei den Nazis, denen die sich nicht impfen lassen, einen Stern anzuhängen und dann in Lager zu transportieren.
    Weit sind wir davon ja nicht mehr entfernt.

    Man denkt es kann nicht mehr schlimmer kommen, aber es kommt immer schlimmer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.