Guten Morgen, liebe Leser!

Lieber verprügel ich meinen Sohn selbst!

Quelle

Tagesvorschau
  • Heute, 11:00 Uhr: Allesdicht & Frau Prof. Guérot zur Debattenkultur
  • Heute, 14:00 Uhr: Gesundheitsschutz von Kindern
  • Heute, 17:00 Uhr: Meilenstein zum Sonntag – Andacht von Andreas Britz

 

Zu den Corona-Fakten der Querdenker: Hier klicken

Deutschland heute, z. B.

Umwelt

Kurzvideo zum Vortrag Rüdiger Stobbe bei der AfD in Selb: Hier klicken 

Der Firnis der Zivilisation ist dünn!

Ein Gedanke zu „Guten Morgen, liebe Leser!“

  1. Vor ca. einer Woche bot ich eine Wette an, dass sich Coronasituation in einer Woche bessern würde. Ich dachte schon, ich hätte die Wette verloren, bis ich den DIVI-Tagesreport heute öffnete (kommt immer gegen 1.00 Uhr). Heute gibt es 32 Intensivpatienten weniger (!) auf deutschen Intensivstationen als gestern. Hört sich nach keinem grossen Rückgang an, aber es ist das stärkste Minus seit sehr langer Zeit. Auch gestern gab es nur einen Minimalanstieg um 5 Menschen.
    Könnte sein, dass ich meine Wette doch noch gewinne, wenn auch verzögert.
    Aber sollten die Zahlen nächste Woche signifikant sinken, dann werden die Genies der MS-Presse das selbstverständlich den Merkel’schen Ausgangsbeschränkungen zuschreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.