Guten Morgen, liebe Leser!

Wundert mich nicht wirklich:

Quelle & Zusatzinfos

Tagesvorschau
  • Heute, 11:00 Uhr:   Manfreds Kolumne – Manipulationswellen
  • Heute, 14:00 Uhr:  Meilenstein – Preradivic & Füllmich
  • Heute, 17:00 Uhr:  Abbildungen & Mehr zum Artikel vom 23.3.2021

 

Zu den Corona-Fakten der Querdenker: Hier klicken

Deutschland heute, z. B.

Umwelt

Kurzvideo zum Vortrag Rüdiger Stobbe bei der AfD in Selb: Hier klicken 

Der Firnis der Zivilisation ist dünn!

4 Gedanken zu „Guten Morgen, liebe Leser!“

  1. Grüne, schöne Welt der Gutmenschen

    Wenn der Trend so weiter geht, dass die CDU/CSU weiter an Boden verliert und die Grünen weiter hinzugewinnen, werden wir von allem befreit, vor allem von den Grundrechten: Wer künftig am gesellschaftlichen Leben teilhaben will, dem zeigen die Grünen einen Ausweg aus dem Impfzwang:
    ein Leben des andauernd bedingten Zutritts, in dem Testen fast mit der gleichen Frequenz erfolgt wie Zähneputzen.

    Unter http://www.rubikon.news/artikel/grune-neue-welt das ganze Elend was uns mit dieser Partei bevorsteht. Absolut lesenswert und eine Bestätigung dessen was man schon längst intuitiv erfaßt hat. Diese neuen „Grünen Scherriffs“ bringen uns dann GEHORSAM bei. In Baden Württemberg konnten wir das schon bestens genießen, den grünen Scherriff!!!

  2. Vor ein kurzem habe ich hier, um in diesen Zeiten auch mal wieder was Angenehmes zur Sprache zu bringen, von der Möglichkeit gesprochen, dass wir bald in Portugal Urlaub machen könnten, da das Land inzwischen „sein“ Corona hervorragend im Griff hat. Heute hat die Bundesregierung Portugal von der Liste der Risikoländer gestrichen. Jetzt warten wir mal darauf, wann die Portugiesen gewillt sind, uns reinzulassen.

  3. Gerade habe ich die Vorstellungen der Kanzlerin zur Ausgangssperre gelesen. Dazu das neueste Gerücht: Das Bundeskanzleramt wird umbenannt in „Gummizelle Berlin-Tiergarten“.

  4. ‚Spiegel‘, ‚Münchner Merkur‘ und einige andere melden „Jungengruppe verfolgt, umzingelt und betatscht Mädchen“.
    Mein Gott, was richten diese blonden, blauäugigen, weisshäutigen Nazi-Bälger wieder an! Die logische Konsequenz kann nur die Parole sein: „Der Kampf gegen Rechts muss verstärkt werden!“
    Denn es können ja schliesslich nur Jung-AfDler gewesen sein. Ist doch klar. Oder???

    – Mittlerweile schält sich immer mehr heraus, dass sehr viele Corona-Hotspots von Migranten verantwortet werden – weil die sich an gar keine Vorsichtsmassnahme halten (Hüther vom DIW deutete dies heute wieder in einem Bild-Podcast an).
    Also höhere Kriminalität, verursachen Corona-Ausbrüche, und greifen unsere Stütze ab.
    DANKE, MERKEL !!!

    Ich frage mich langsam, wann wir in Deutschland etwas Ähnliches haben wie den Sturm auf das Kapitol durch Trump-Anhänger. Einige hier könnten womöglich langsam zu der Meinung gelangen, wir hätten hier noch sehr viel mehr Grund dazu, mal dem Reichstag einen intensiven Besuch abzustatten. Aber Deutsche sind ja geduldig. Bis jetzt, jedenfalls.
    Und jedenfalls hätte ich rein psychologisch (!) grosses, sogar sehr grosses Verständnis dafür.
    Aber Vorsicht, Leute: Es wäre illegal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.