Guten Morgen, liebe Leser!

Das Problem Prozentzahlen/absolute Zahlen:

Quelle und Zusatzinformationen: Hier klicken

______________________

  • Heute, 11:00 Uhr:   Corona-Panikmache des Medienhauses Aachen
  • Heute, 14:00 Uhr:  Peter Thiel – Kernkraft ist die Zukunft
  • Heute, 17:00 Uhr:   Corona Impfen – Machen sich Ärzte strafbar?

______________________

Zur Corona – Schnellübersicht: Hier klicken

______________________

Die Achse-Morgenlage: Hier klicken

______________________

Zu den Corona-Fakten der Querdenker: Hier klicken

______________________

Die Zeitung des Demokratischen Widerstands: Hier klicken

Großer Artikel mit Interview zum Demokratischen Widerstand: Hier klicken

______________________

Deutschland heute, z. B.

______________________

Umwelt

Kurzvideo zum Vortrag Rüdiger Stobbe bei der AfD in Selb: Hier klicken

 _________________________

____________________

Der Firnis der Zivilisation, der Demokratie ist …

dünn.

____________________

Ein Gedanke zu „Guten Morgen, liebe Leser!“

  1. Neuer Regelkreis für Herdenimmunität?

    Man kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus. Die natürliche Herdenimmunität gegen Atemswegerkrankungen, die wir uns selbst durch „Husten, Schnupfen, Heiserkeit“ u.ä. mühselig aufgebaut haben, liegt bei ca. 90 % und ist der WHO ein Dorn im Auge. Dieser Immunstatus stört die Impstoff-Investoren, die Strategen des Global Pandemieboard (GPMB) und die mit der WHO kooperierenden Beratungsfirmen gewaltig, laut Dr. Wodarg. Es kann und darf nicht sein, dass es in der Bevölkerung eine natürlich erworbene Immunität gegen die meisten zirkulierenden Atemwegsviren gibt. Da braucht es eine Änderung der Wahrnehmung! Wir kennen ja das Beispiel von der Definition der Pandemie. Anstatt die Kranken-/Todeszahlen zur Pandmieausrufung heranzuziehen, wurde nach zwei kläglich verlaufenden Pandemien wie z. B. bei der Schweinegrippe ein weiteres Merkmal vorgegeben, nämlich die „Infektionszahl“! Mit dieser Änderung hatte die WHO bei der Coronapandemie den Erfolg, der benötigt wurde, um die Welt in ein „Irrenhaus“ zu verwandeln! Nun wird die Herdenimmunität nicht mehr nach der natürlichen Immunabwehrkraft gemessen, sondern nach dem Durchimpfungsgrad.

    IMMUNITÄT=Impfstatus!!!

    Ist doch auch vollkommen klar, man kann ausschließlich nur eine Immunität mittels „Impfpass“ nachweisen; eine natürliche Immunität gibt es ab sofort nicht mehr! Wer da so seine Zweifel anmeldet, wird ab sofort in einer Liste der Impfgegner aufgenommen und verewigt. Spanien bereitet gerade diesen Schritt vor!!!

    In einem Artikel schreibt Dr. Mercola bei http://www.extremnews.com>gesundheit zur Covid-19-Impfung:
    IMPFUNG ZERSTÖRT UNSER IMMUNSYSTEM NACHHALTIG!!!

    Wenn das zutrifft, dann lautet der neue Regelkreis: Impfung-Zerstörung des Immunsystems-Infektionen-erneute Impfung!!!

    Dieser Regelkreis beseitigt sofort die auf natürliche Art aufgebaute Immunabwehrkraft zu der Dr. Wodarg ausführt: Nur bei Immunhardwareschäden, überalterten Systemen oder medikamentöser Malware drohen Komplikationen.

    Genauer kann der Zustand bei der angeblichen „Coronapandemie“ nicht beschrieben werden. Die Opfer, die an Covid-19 verstorben sind, unterliegen diesen von Dr. Wodarg genannten Bedingungen.

    FAZIT

    Die überbordende Impfmanie der Regierung unterliegt genau solchen Überlegungen. Indem man die natürlich erworbene Immunität mit Impfkampagnen überdeckt, lösen sich automatisch alle Hemmnisse der Impfverweigerung auf.

    DIESE IMPFMALWARE MACHT UNS ZU IMPFZOMBIES!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.