Strom & Energie aktuell: Man sollte ihm den Waschlappen um die Ohren klatschen, dem …

… Herrn Kretschmann in seiner behüteten Politik-Wohlstandsblase

Deutschlands Politiker überbieten sich angesichts der steigenden Gaspreise mit Spartipps. Ministerpräsident Winfried Kretschmann etwa rät den Deutschen nun zur Minimalhygiene. […]

Quelle Artikel, Zitat & PDF*

Eine solche Empfehlung ist eine Unverschämtheit und belegt den autoritären Duktus des Altkommunisten Kretschmann. Er und viel seiner Gesinnungsgenossen bei den Grünen können in dieser Zeit ihre ideologische Herkunft kaum verbergen. Eine Herkunft, in der Menschen Material zur Durchsetzung kruder Ideen darstellen.

Krude Ideen bei wenig ´Kenne`

Das belegt die absurde Dusch-Debatte eindrucksvoll. Der Gasverbrauch (2021) der Haushalte lag bei 38% inkl. Fernwärme. Der Rest wird von Industrie (37%), Handel und Gewerbe (13%) sowie der Gasverstromung inkl. Blockheizkraftwerke (12%) benötigt, wie diese Grafik zeigt.

Im Strombereich ist es ähnlich. Bei 562 TWh Bruttostrombedarf gesamt in Deutschland  benötigen die gut 40 Mio. Haushalte um die 125 TWh pro Jahr.

Sicher darf und soll keine Energie vergeudet werden.

Die Dusch-Sparvorschläge von Herrn Kretschmann und Herrn Habeck aber belegen eine Spießig- und Kleingeistigkeit, die ihresgleichen sucht.

Solche Leute fahren das Land vor die Wand und merken es bei ihrer geballten Dummbatzigkeit* nicht einmal. 

________

*Meine Meinung plus Begründung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.