Guten Morgen, liebe Leser!

76 Jahre nach der bedingungslosen Kapitulation …

… Deutschlands bewegt sich das Land wieder mit ungeheurer Dynamik in einen autoritären Staat, der z. B. ungeimpft gesunde Menschen diskriminiert.

Wenn nicht umgehend der Status quo ante Corona = Menschen ohne respiratorische Symptome sind respiratorisch gesunde Menschen wiederhergestellt wird, wird die Gesellschaft zerbrechen!

Ich nenne das Hygienefaschismus!

Das MEDIAGNOSE-Corona-Statement

Tagesvorschau
  • Heute, 11:00 Uhr:  Alfa – Delta – Tralala
  • Heute, 14:00 Uhr:  Pandemieflaute – Impfmüdigkeit
  • Heute, 17:00 Uhr:  Hans-Georg Maaßen und die Tagesschau

 

Zu den Corona-Fakten der Querdenker: Hier klicken

Deutschland heute, z. B.

Umwelt

Kurzvideo zum Vortrag Rüdiger Stobbe bei der AfD in Selb: Hier klicken 

Der Firnis der Zivilisation ist dünn!

Ein Gedanke zu „Guten Morgen, liebe Leser!“

  1. Sommerzeit-Saure Gurkenzeit

    Üblicherweise bringt die Sommerzeit es mit sich, dass es in den Landen ruhiger wird, selbst in Coronazeiten. Das Gegenteil beweist wieder mal „Karl Kassandra Lauterbachs Quadratur der Impfung“! Er führt an: Es kann durchaus sein, dass die Impfung ohne jeden Lockdown, also wenn wir wieder ganz normal miteinander zusammenleben, dass die Impfungen dann nicht so stark wirken, weil man dann sehr viel stärker exponiert wird und wenn dann die Impfwirkung sinkt, in dieser Größenordnung, dann haben wir auch im Herbst ein Problem!

    Vermutlich hat nur einer ein Problem und das ist Karl Kassandra Lauterbach selbst. Wenn man den Wortlaut liest, fühlt man sich an einen Prüfling erinnert, der sein Unwissen mit „Schwätzereien“ überdecken will. Nun hat er auch noch ganz andere Wünsche, dieser Mensch: Er will Gesundheitsminister werden, dieser Vogel! Dazu nachstehender Artikel B. Reitschuster:

    https://reitschuster.de/post/auch-das-noch-karl-lauterbach-will-gesundheitsminister-werden/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.