Guten Morgen, liebe Leser!

Wundert jetzt nicht wirklich, oder?

Niederlande besonders vom Klimawandel gefährdet

Albanien und die Niederlande sind die am meisten vom Klimawandel und damit einhergehenden Naturkatastrophen bedrohten Länder Europas. Das Bündnis Entwicklung Hilft zeigt im aktuellen Weltrisikobericht 2020, der in Zusammenarbeit mit der Ruhr Universität Bochum und dem IFHV entstanden ist, die Vulnerabilität der europäischen Nationen.

Der Median in Europa liegt bei etwa 3,41 – damit hat Europa von allen Kontinenten mit Abstand das geringste Risiko. Länder wie die Niederlande, Albanien und Griechenland sind jedoch aufgrund ihrer hohen Exposition anfällig für Katastrophen wie Erdbeben und Überflutungen. Auch die soziologische Belastung durch Vertriebene spielt eine Rolle.

Insgesamt sind selbst die Werte der anfälligsten Länder in Europa im Vergleich zu Staaten im Rest der Welt gering. Afrika beispielsweise ist der Brennpunkt der Vulnerabilität. Mehr als zwei Drittel der vulnerabelsten Länder der Welt befinden sich dort. Das am stärksten vom Klimawandel bedrohte Land weltweit ist der ozeanische Inselstaat Vanuatu, dessen Weltrisikoindex bei knapp 50 Punkten liegt.

Der Weltrisikoindex ist ein statistisches Modell zur Bewertung des globalen Katastrophenrisikos infolge extremer Naturereignisse wie Erdbeben, Stürme, Überschwemmungen, Dürren oder dem Anstieg des Meeresspiegels.

Quelle: Hier klicken

______________________

  • Heute, 11:00 Uhr:   ORF – Interview mit Bundeskanzler Kurz zu Moria
  • Heute, 14:00 Uhr:    Corona & Luftverschutzung
  • Heute, 17:00 Uhr:   Abbildungen und Mehr zum Artikel vom 22.9.2020 Kolumne „Woher kommt der Strom?“

______________________

Zur Corona – Schnellübersicht: Hier klicken

______________________

Die Achse-Morgenlage: Hier klicken

______________________

Zu den Corona-Fakten der Querdenker: Hier klicken

______________________

Die Zeitung des Demokratischen Widerstands: Hier klicken

Großer Artikel mit Interview zum Demokratischen Widerstand: Hier klicken

______________________

Deutschland heute, z. B.

______________________

Umwelt

Kurzvideo zum Vortrag Rüdiger Stobbe bei der AfD in Selb: Hier klicken

 _________________________

____________________

Der Firnis der Zivilisation, der Demokratie ist …

dünn.

____________________

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.