´Alternative Fakten` bei der Kriminalstatistik

Menschen mit Guten Gedanken …

möchten einfach nicht, dass Zuwanderer, Flüchtlinge, Migranten, „Zugereiste„, „hemmungslose Abenteurer“, nennen Sie die Menschen ohne deutschen Pass wie Sie wollen, dass diese Menschen diskriminiert werden.

Im Gegenteil. Diese Menschen werden als wertvoller als Gold angesehen.

Kriminalstatistik Interpretation
Vergrößern: Auf Text klicken

Deshalb wird versucht, die Dinge, die nun mal sind, wie sie sind, zu „interpretieren“. Das geschieht in aller Regel durch Weglassen, Nichteinordnen in einen Gesamtzusammenhang, Erwähnen und Hervorheben besonders passender Fakten.

Näheres zu den Methoden der „Interpretation“ finden Sie hier.

Am Ende kommt das heraus, was alternative Fakten genannt wird. Vom „Alles ist nicht so schlimm“ bis zum „Bei Deutschen ist es noch schlimmer“ reicht die Palette.

In Bezug auf die Kriminalstatistik bringen die Aachener Nachrichten ein schönes Beispiel.

Es wird in dem Artikel rechts sogar ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es einer Interpretation bedarf.

Nein, liebe Menschen mit Guten Gedanken, …

Mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.