Guten Morgen, liebe Leser!

Broders Spiegel: Morbus Lauterbach

Karl Lauterbach wirkt immer lebendiger, seit er mit düsteren Prognosen drohender Todeszahlen auftreten kann. Jetzt will er Gesundheitsminister oder – besser gesagt – Krankheitsminister werden.

Henryk M. Broders aktuelles Buch „Wer, wenn nicht ich“ befasst sich mit „Deutschen, Deppen, Dichtern und Denkern auf dem Egotrip“. Das Buch kann im Achgut.com-Shop bestellt werden. Die dritte Auflage ist ab sofort lieferbar.

Quelle

Das MEDIAGNOSE-Corona-Statement

Tagesvorschau
  • Heute, 11:00 Uhr:  Terrorist schlachtet Frauen ab
  • Heute, 14:00 Uhr:  Manfreds Kolume – Widerstand
  • Heute, 17:00 Uhr:  Dr. Peter Heinz´  seine kruden Impfgedanken

 

Zu den Corona-Fakten der Querdenker: Hier klicken

Deutschland heute, z. B.

Umwelt

Kurzvideo zum Vortrag Rüdiger Stobbe bei der AfD in Selb: Hier klicken 

Der Firnis der Zivilisation ist dünn!

4 Gedanken zu „Guten Morgen, liebe Leser!“

  1. Wir verpulvern Unsummen für die Griechenland-Rettung in der Finanzkrise (hätte es wesentlich billiger geben können), wir lassen 2015 massenweise Migranten, Sozialschmarotzer, Kriminelle, und ein paar wirkliche Flüchtlinge ins Land, wir schlachten unsere Industrien, weil wir mit dem 2%-Anteil Deutschlands am weltweiten CO2-Ausstoss die Erde retten wollen, wir geben die klimafreundliche Atomindustrie auf, weil in Japan ein Tsunami war, wir vergeben die Impfstoffbeschaffung für Corona in die unfähigsten EU-Hände, die auffindbar waren, wir verkacken die Coronapolitik insgesamt. Jetzt erweist sich, dass unsere administrativen Strukturen nicht einmal in der Lage sind, mit einer Flut klarzukommen.
    Mein Gott, was hätte Helmut Schmidt dazu gesagt? Gut, dass er das nicht mehr erleben muss.
    Deutschland ist unter Merkel zur Lachnummer verkommen.
    Und die Linkspresse und der grösste Teil der Wähler klatschen dümmlich grinsend Beifall.
    Was für ein Volk!
    Wie lange muss man Deutschen eigentlich aufs Ohr hauen, bis sie meinen, „es reicht jetzt“?

  2. Wir hatten Giffey, wir hatten Baerbock, früher Freiherr von, zu, auf und unter Guttenberg. Sie haben alle abgeschrieben. Jetzt haben wir Friedrich Merz. Nein, seine Dissertation hat er wohl nicht getürkt (hat er eine??). Aber er schreibt ab. Bei mir.
    Vor ein paar Tagen habe ich hier die Machtgeilheit der EU-Bürokratie, insbesondere des Europäischen Gerichtshofs, beschrieben. Jetzt schreibt Merz in der ‚Welt‘, dass es in Brüssel eine Dynamik gebe, immer mehr Macht an sich zu ziehen.
    Kennt jemand hier die Adresse von Merz? Ich möchte ihm meine Tantiemen-Forderung zuschicken.

  3. Steinmeier hält eine betroffene Rede zur Flutkatastrophe. Bedauert die vielen Toten.
    Und im Hintergrund steht Laschet und lacht sich einen Ast.
    Ich habe hier seit Monaten gesagt:
    DASS WIR VON ABSOLUTEN IDIOTEN REGIERT WERDEN.
    Will das wirklich noch einer bestreiten??

  4. Absolut Richtig, wir werden in der Tat von Idioten Regiert.

    Zudem hatte dort im Hintergrund keine eine Maske auf, finde ich sowieso für Blödsinn, aber……
    Von Medizinern wird verlangt das alle die helfen wollen, alle Helfer vollständig geimpft sein sollen und ständig die FFP2 Maske aufhaben sollen.

    Sind wir den völlig bescheuert mittlerweile !!!!

    Wenn man Hilfe braucht wird man wohl kaum fragen „BIST DU GEIMPFT??“

    Behaupte das sind keine Idioten, den das ist für Idioten noch eine Beleidigung!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.