Handout „Scientists for Future“ Aachen, 24.7.2019 (erweitert um Schaubild 3, 6 und 7)

  1. CO2-Ausstoß weltweit
Schaubild 1

Quelle: Hier klicken

2. Entwicklung Weltbevölkerung
Schaubild 2

Quelle: Hier klicken

3. CO2-Anstieg im Verhältnis zur Steigerung des CO2-Ausstoßes
Schaubild 3

Quelle: Hier klicken

4. Entwicklung des Hungers in der Welt

Schaubild 4

Quelle: Hier klicken

Fragen

ad 1.: Welche Rolle spielen die Aktivitäten Deutschlands in Bezug auf die Reduktion des CO2-Ausstoßes weltweit? Wie funktioniert das eigentlich mit dem CO2 als Treibhausgas?

ad 2.: Könnte der erhöhte CO2-Ausstoß nicht in erster Linie etwas mit dem dynamischen Wachstum der Weltbevölkerung zu tun haben?

ad 4.: Warum steigt die CO2-Konzentration der Luft nicht im gleichen Verhältnis, wie der Ausstoß?

ad 5.: Woran liegt der massive Rückgang des Hungers in der Welt? Könnte es Steigerung der industriellen Lebensmittelproduktion und die Verwendung des ab 1974 immer häufiger genutzten Herbizids Glyphosat sein?

Schaubild 5

Quelle: Hier klicken

Schaubild 6

Quelle: Hier klicken

Schaubild 7

Schaubild 7 veranschaulicht das Verhältnis Wasser – CO2 (0,4% zu 0,04%) in der Luft. Es wurde von mir entsprechend modifiziert. Rüdiger Stobbe.

_______________________

Das Schmankerl zum Schluss: Auch 1850 war es um die 15° Celsius warm: Hier klicken

_______________________

Verantwortlich: Rüdiger Stobbe, Betreiber des Politikblogs Mediagnose und Autor bei achgut.com (Woher kommt der Strom?)

_____________________

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.