Hitzewelle und Klimawandel

Hören Sie bitte genau rein in das Interview,

welches der Deutschlandfunk am 24.7.2018 mit

Mojib Latif, dem Oberguru Klima weltweit

führte:

Hört man da nicht ab Minute 1:30 heraus, dass die Anstrengungen Deutschlands zwar einen gewissen Vorbildcharakter (… für die USA und China, har, har) haben, es ansonsten aber keine Rolle spielt, ob Deutschland mehr oder weniger CO2 produziert. Bezogen auf den Weltmaßstab, das Globale.

Genau das schreibe ich seit Jahr und Tag in meinen Analysen zum Klimawandel. Der Nutzen der Anstrengungen Deutschlands für das Weltklima – so denn CO2 tatsächlich für den Klimawandel verantwortlich wäre – geht gegen NULL (Klicken Sie auch hier)Für die praktisch nicht vorhandenen Nutzen – siehe Interview Latif – werden Abermilliarden zum Fenster hinausgeworfen. Abermilliarden € der Stromverbraucher und Steuerzahler.

Mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.