Das Ergebnis der AfD in Bayern ist gar nicht …

… hoch genug zu bewerten.

Weiter lesen

Totgeschlagen …

… wurde ein Fußgänger in Hannover:

Weiter lesen

Kurzanalyse Bayernwahl: Die CSU will nicht mit der AfD reden.

Das ist nicht weiter schlimm.

Weil …

  • CSU und Freie Wähler (FW) koalieren werden.
  • SPD plus Grüne plus FDP keine Mehrheit haben.
  • die AfD den Freien Wählern keine Stimmen genommen hat. Jedenfalls nicht so viele, dass eine CSU/FW-Koalition unmöglich geworden wäre.
  • Die AfD – neben dem Erbringen konstruktiver Oppositionsarbeit –  Stimmenreservoir für sinnvolle Regierungsarbeit sein wird.

Zum Ergebnis der Grünen habe ich mich bereits kurz nach 18:00 Uhr geäußert.

Die Bürgerlichen haben eine ganz deutliche Mehrheit!

Über 2 Drittel.

Die Grünen spielen trotz des hohen Ergebnisses praktisch keine Rolle in Bayern.

Alles Gut!

Die Migrationsfrage wird auf Bundesebene entschieden. So oder so.

________________________________

18,5 % für die Grünen in Bayern

Für Bayern ist es ein Desaster.

Auch für Deutschland.

Signalisiert das Ergebnis der ersten Prognose:

  • Entweder gibt es wirklich knapp 20 % Wähler, die Leute wie Frau Schulze wählen
  • Oder bei der Auszählung der Stimmen werden Gute Gedanken (Deutschland/Bayern/die Welt ´retten`) individuell umgesetzt.

Beides wäre  nicht gut.

Nicht für Bayern. Nicht für Deutschland.

______________________________________

Strom in Deutschland: Stunde der Wahrheit

Nicht nur in Bayern. Heute um 18:00 Uhr.

Weiter lesen

Alexander Gauland: Populismus

Am 6. Oktober erschien in der FAZ …

Weiter lesen

Diesel-Einigung: Weniger als Nichts!

Jetzt hat auch Berlin seine Fahrverbote.

Weiter lesen

Freud´ scher Versprecher

Hören Sie sich diesen Ausschnitt…

… aus einem Gespräch mit Stephan Dethjen des Deutschlandfunks vom 13.10.2018 an.

Achten Sie bitte auch darauf, mit welcher Begeisterung die Moderatorin auf die AfD zu sprechen kommt.

__________________________________________

Artikel zum Sonntag 14.10.2018: Ist es später Hass auf Deutsche?

Im Zuge der Gründung der Vereinigung

Weiter lesen

Grünen-Spitzenkandidatin in Bayern:

Katharina Schulze

Wie eine Schülersprecherin? Ja oder Nein?

Weiter lesen