Bröckelt die Hygienediktatur? #7 – Wissenschaft Teil B: Grippe = CoVid = Grippe

Prolog: Unabhängig von allen „Lockerungen“ gilt:

Solange die Pflicht besteht, Masken zu tragen, ist für mich die Hygienediktatur vollkommen.

Die Maske ist der Maulkorb der Diktatur,  behindert meine freie Atmung und schränkt damit ein elementares Grundrecht ein!

Ein Mensch ohne Symptome ist im gelernten Umgang miteinander nicht ansteckend!

Mehr

Ein Gedanke zu „Bröckelt die Hygienediktatur? #7 – Wissenschaft Teil B: Grippe = CoVid = Grippe“

  1. Gut gemacht Rüdiger Stobbe,

    hier wird mal wieder wesensfrei vorgetragen wie Reitschuster das für sich in Anspruch nimmt: ohne Staatsfinanzierung, ohne Haltung und ohne Vorbehalt wird das professionell auf den Tisch gebracht, was es zu diesem willkürlich herbeigeführten Pandemiedesaster zu kommentieren gibt.

    Demagogischer hätte das heute wieder nicht sein können was Herr Wieler uns weismachen will, gegen jeden wissenschaftlichen Ansatz. Diese Aktionen sind einzig dem Hochhalten der Pandemie geschuldet um das „Bröckeln an der Front“ zu stoppen! Diese Pandemie muß so lange wie möglich aufrechterhalten werden um die derzeitige politische Stimmungslage möglichst in Wahlstimmen umzuwandeln. Die Kollateralschäden in ungeahnter Höhe haben das politische Personal noch nie behindert, zu tun was Ihnen beliebt und zwar gegen die Bevölkerung. Anders kann diese Verhalten nicht gewertet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.