Ein Gedanke zu „Aktuell: AKK – Weg vom Fenster!“

  1. Vielleicht hätte AKK eine gute CDU-Parteivorsitzende sein können, eventuell auch eine passable Verteidigungsministerin – aber beides zusammen geht nicht. Wie konnte AKK nur so dumm und dreist sein, ihre eigene Zukunft, die der CDU und die des Landes leichtfertig aufs Spiel zu setzen? Jedenfalls hat Kramp-Karrenbauer weder da noch dort ein eigenes Profil entwickelt und sich von Mutti Merkel nie wirklich abgenabelt. Sie ist eine „Mini-Merkel“ geblieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.