Meilenstein: WeLT-Autor Andreas Rosenfelder hat bereits …

… am 27. April 2020 einen hervorragenden Artikel und eine starke Meinung zum  Lockdown in der Corona-Krise ´rausgehauen`: Hier klicken __________________ Mit seinem  aktuellen Meinungsartikel Das Menschenexperiment legt Andreas Rosenfelder nach.  Auch dieser Beitrag von Andreas Rosenfelder ist ein WeLTplus-Artikel: Weil er für Beurteilung der aktuellen Lage in Sachen Corona  wichtig und unabdingbar ist, zitiere ich ihn weitgehend. … „Meilenstein: WeLT-Autor Andreas Rosenfelder hat bereits …“ weiterlesen

Aprilsonne 2020: Hintergründe und Fakten

Das sagenhafte Frühlingswetter, … … dass uns von Mitte März bis Ende April beschert wurde, wirft wieder mal die Frage auf, ob solch eine Wetterlage  im normalen Rahmen der gemäßigten Klimazone liegt, oder ob sie einen nachhaltigen Wandel in den subtropischen Bereich mit langanhaltenden Dürren vorwegnimmt.

Guten Morgen, liebe Leser!

_____________________ Heute, 11:00 Uhr: Aprilsonne und Dürre Heute, 14:00 Uhr: AfD im Landtag NRW – Unbegleitet Flüchtlinge Heute, 17:00 Uhr: Abbildungen & Mehr zum Artikel vom 5.5.2020 ______________________ Immer ab 8:00 Uhr aktualisiert: Corona-Aktuelle Zahlen und Statistiken ______________________ Die Achse-Morgenlage: Hier klicken ______________________ Deutschland heute, z. B. Politik und Medien: Hier klicken Show-Biz: Hier klicken Unverfroren: … „Guten Morgen, liebe Leser!“ weiterlesen

Guten Morgen, liebe Leser!

Bildquelle & Artikel vom 28.4.2020 lesen: Hier klicken ________________________ Immer ab 8:00 Uhr aktualisiert: Aktuelle Zahlen und Statistiken Heute, 11:00 Uhr: Corona – Statistik und Genauigkeit Heute, 14:00 Uhr: Prof. Homburg – Teil 3 // Auf YouTube gelöscht: Hier bei Mediagnose zu sehen! Heute, 17:00 Uhr: Die so genannte Dürre in diesem Frühjahr ______________________ Die … „Guten Morgen, liebe Leser!“ weiterlesen

Ja, es ist richtig: Seit Wochen ist schönes Frühlingswetter …

… mit wenig Regen. Da taucht doch schon wieder dieser Begriff „Dürre„ in den Medien auf, der eigentlich für monate-,  jahrelange Trockenperioden z. B. in Afrika plus – und das ist besonders wichtig – Mangelzustände in der Wasserversorgung der Bevölkerung, von Flora und Fauna steht: Dürre ist ein extremer, über einen längeren Zeitraum vorherrschender Zustand, in … „Ja, es ist richtig: Seit Wochen ist schönes Frühlingswetter …“ weiterlesen

Guten Morgen, liebe Leser!

Broders Spiegel: Virus der Denunziation Welche Nachwirkungen wird die Corona-Krise haben? Was bleiben wird, ist vielleicht das Misstrauen, denn so einschneidende Reglementierungen wie im Rahmen des sogenannten Kontaktverbots lassen immer auch die Blockwarte und Denunzianten aufleben. Wenn manche Menschen selbst in einem besseren Viertel ihre Nachbarn anzeigen, weil diese zwei Besucher in ihre Wohnung gelassen … „Guten Morgen, liebe Leser!“ weiterlesen

1,5 Grad Ziel nicht erreicht: Was passiert?

Dieser Artikel der ZEIT datiert vom 8.8.2018: Die Mitgliedsstaaten der Weltklimarates IPCC haben immerhin geschafft, was sie vorhatten: sich auf der Klimakonferenz in Katowice zu einigen, wie die Beschlüsse des Pariser Abkommens umgesetzt werden könnten. Doch das Schriftstück dazu bleibt vage. Ein klares Bekenntnis auf das von Forscherinnen und Forschern dringend empfohlene 1,5-Grad-Ziel enthält das Regelwerk nicht. Lesen Sie … „1,5 Grad Ziel nicht erreicht: Was passiert?“ weiterlesen

Klima: Indoktrination im Großen – Indoktrination im Kleinen …

„Die Zukunft hat uns bereits erreicht“, … … mahnt erneut Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD). „Deutschland steckt mitten drin in der Erderhitzung.“ […] Da sollte man meinen, der Klimabericht der Bundesregierung* könnte mit harten Fakten daherkommen. Tut er aber – außer bei der Wärme** – nicht: