Strom & Energie & Klima aktuell: Die Hitze steigt – Ui,Ui, Ui, ich hab´ sonne Angst …

Bevor wir darauf zu sprechen kommen, …

… wie hilflos und und wie verantwortungslos die Berliner Politik auf die Krise der Energiewende reagiert und Analysen und Antworten von Wissenschaftlern von der Stuttgarter Energiewendetagung ignoriert, werfen wir einen Blick auf die Temperaturentwicklung. …

Quelle Artikel & Zitat

… Die Abweichung der globalen Temperatur vom 30-jährigen Mittel der satellitengestützten Messungen der University of Alabama (UAH) ist im Juli 2022 gegenüber dem Juni von 0,06 Grad auf 0,36 Grad Celsius kräftig angestiegen. Damit erreichten die Temperaturen ihren zweithöchsten Stand in einem Juli seit 1998. Die Temperatur steigt seit 40 Jahren um durchschnittlich 0,13 Grad Celsus pro Jahrzehnt. […] 

________

Nordstream II sofort öffnen. Kein Ölembargo!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.