Russland – Ukraine aktuell: Habeck und andere bei Illner am 2.6.2022

Maybritt Illner befragt zu Beginn Robert Habeck:

Quelle

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck erwartet im Herbst und Winter große gesellschaftliche Auseinandersetzungen über die Folgekosten des russischen Kriegs gegen die Ukraine.

Weitere Renzensionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.