Russland – Ukraine aktuell: Doch schwere Waffen für die Ukraine aus Deutschland

Der Bundestag hat die Lieferung schwerer Waffen beschlossen. 

Das ist ein Desaster für Deutschland!

Deutsche Panzer werden nach dem Überfall auf die Sowjetunion 1941 wieder gegen Russland in Stellung gebracht. 

Das ist ein NO GO. Meine Meinung.

__________

Die AfD in der Bundestagsdebatte vom 28.4.2022
AfD warnt vor weiteren Waffenlieferungen

Der AfD-Partei- und Fraktionsvorsitzende Tino Chrupalla (AfD) warnte davor, dass weitere Waffenlieferungen an die Ukraine Deutschland in den Krieg hineinziehen könnten. „Heute bringen die Koalition und die Unionsfraktion einen gemeinsamen Antrag ein, der den Ukraine-Krieg verlängern wird und uns zur Kriegspartei in einem atomar geführten Krieg machen könnte.“  Der Antrag lese sich wie „die Beitrittsbekundung zu einem Krieg“, kritisierte er.

Die Ukraine sei ebenso ein souveräner Staat wie Russland. „Es liegt im deutschen Interesse, auch zukünftig zu beiden Staaten ein gutes Verhältnis zu unterhalten, politisch, wirtschaftlich und kulturell“, sagte Chrupalla.

Quelle des grün-kursiven Zitats; Verlinkung zur Rede Tina Chrupallas wurde von MEDIAGNOSE eingefügt

Zum Thema sprach ebenfalls für die AfD: Alexander Gauland (AfD)

Es ist ein Skandal, dass in den Talks des ÖRR die AfD mit einer Wählerschaft von über 10% faktisch nicht vertreten ist. 

________

Bei Lanz (ZDF) wird am 26.4.2022 über das Thema diskutiert:

Quelle

Bei Maybritt Illner wird am 28.4.2022 nach der Entscheidung diskutiert:

Quelle

_________

Die Debatte bei Servus-TV am 27.4.2022 zwischen FDP-Mann Ulrich Lechte und Linken-Frau Sevim Dağdelen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.