Inhaltsverzeichnis 2021 zur Achgut-Kolumne

Woher kommt der Strom?

Renn, Kleiner, renn. Sonst geht das Licht aus!

Erstes Datum = Datenstand. Der jeweilige Artikel erscheint/erschien am darauf folgenden Dienstag um 10:00 Uhr.

________________

________________

  1. 17.1.2021 Tagesanalysen 4.1.2021 bis 10.1.2021: Stromzuteilung für E-Autos & Wärmepumpen im Gespräch
  2. 24.1.2021 Tagesanalysen 11.1.2021 bis 17.1.2021: Angenommene Verdoppelung Wind-, Solarstrom reicht nur für 2 Tage der ersten 17 des Jahres 2021.
  3. 31.1.2021 Tagesanalysen 18.1.2021 bis 24.1.2021: Wo Stromabschaltungen die Regel sind.
  4. 7.1.2021 Tagesanalysen 25.1.2021 bis 31.1.2021: Januar 2021 – Weniger Strom aus Wind- und Solarenergie als im ersten Monat 2018 bis 2020. Trotz höherer installierter Leistung.
  5. 14.1.2021 Tagesanalysen 1.2.2021 bis 7.2.2021: Windstrom drückt die Preise.
WICHTIGE NEUERUNG:

Ab der sechsten Analysewoche wird das Inhaltsverzeichnis ausschließlich auf der Seite 

stromdaten. info

weitergeführt!

______________________

  • Inhaltsverzeichnis Woher kommt der Strom 2019? : Hier klicken
  • Inhaltsverzeichnis Woher kommt der Strom 2020? : Hier klicken

_____________

Woher kommt der Strom? SPEZIAL:
  • Ein Kraftwerk-Insider berichtet – Die Einschläge häufen sich: Hier klickenHöchstpreis bei wenig WindEine zum Teil höchst interessante Debatte zum Kraftwerk-Insider-Artikel gab es bei EIKEHier klicken

_______________________

Lesen Sie auch meine Artikel auf achgut.com zur …

Dieseldebatte:

Grenzwertwillkür – Der Stand der Dinge (12.8.2019)

  1. Der höhere Grenzwert steht längst im Gesetz!
  2. Von politischen Grenzwerten und Willkür
  3. Die kreativen Werte des UBA
  4. Prognose: Die Fahrverbote werden fallen

______________________

Alle Berechnungen und Datenübertragungen nach bestem Wissen und Gewissen. Aber ohne jegliche Gewährleistung. Datengrundlage sind i. e.L. die Werte und Zahlen, sowie die Charts, welche das Fraunhofer ISE und Agora Energiewende öffentlich zugänglich liefern. Die veröffentlichten Werte können auch später noch von den Instituten geändert werden. Deshalb sind beim Vergleich Differenzen möglich. Diese sind allerdings nach meiner bisherigen Kenntnislage nicht so gravierend, dass sie Tendenzen wesentlich verändern.

Sollten Sie irgendwelche Fehler oder Unkorrektheiten feststellen, kontaktieren Sie mich bitte höflich. Bedenken Sie dabei, dass die Kolumne vor allem für den Normalbürger und nicht für Wissenschaftler geschrieben wird. Nutzen Sie die Leserpost, um Ergänzungen und Hinweise zu geben. Relevante Fragen werden im Lauf der Kolumne beantwortet werden, wenn mir dies nach angemessener Recherche möglich ist. Viele Aspekte können Sie auch selber nachschlagen. Gehen Sie auf die oben erwähnten Quellen und schauen Sie sich diese gründlich an. Bereits das ist sehr erhellend.

__________________________

(C) Rüdiger Stobbe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.