Umfragen

Das rechts stimmt natürlich nur, wenn man es auf das …

Bericht lesen: Hier klicken

Institut Allensbach bezieht.

——————->>

Bei INSA liegt die CDU/CSU bereits seit geraumer Zeit und sozusagen „bestätigt“ unter der 30%-Marke.

Die AfD hat die SPD dort bereits überholt.

Das ist für unsere Medien eher kein großes Thema.

Wenn jetzt also sogar Allensbach den Niedergang von CDU/CSU bei  gleichzeitigen Aufstieg der AfD nicht mehr statistisch bereinigen kann, dann brennt in den Parteizentralen der CDU und der CSU in München der Baum.

Wenn dann noch der bayerische Innenminister die Seenotretter im Mittelmeer lobt und vor allem dies in unseren gutgedanklichen Medien kolportiert wird, dann wissen meine geneigten Leser, dass wieder ein Sargnagel in den Sarg  „Bayernwahl CSU“ getrieben wurde.

Es wird für die CSU ein Desaster werden!

_________________________________________

________________________________________

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.