Verliererarroganz

Was Karl Lauterbach zum Besten gibt, …

 … spottet jeder Beschreibung.

Interview mit Karl Lauterbach lesen: Hier klicken

Jens Spahn soll Gesundheitsminister werden. SPD-Fachpolitiker Karl Lauterbach sagt, was er davon hält. Und kündigt an: Die Bürgerversicherung als „Lieblingsprojekt“ aller Deutschen werde kommen – auch wenn der CDU-Mann dagegen ist.

Wenn die Deutschen eine  Bürgerversicherung denn so sehnlichst wünschten, warum haben dann nur etwa 20% SPD gewählt.

Oder mag es daran liegen, dass die SPD-Leutchen – genau so wie die CDU/CSU-Granden – den großen Elefanten nicht sehen, der mitten im Zimmer steht?

____________________________________________

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.