Das Kreuz mit dem Kreuz

Wintermarkt statt Weihnachtsmarkt.

Lichterfest statt St. Martin.

Nun kein Kreuz …

… auf der Rekonstruktion der Kuppel des Berliner Stadtschlosses.

Berlin Stadtschloss kreuz
Bericht lesen: Auf Text klicken

Diese Forderung ist der neueste Coup der Grünen und der Linken.

Was wieder mal sehr schön belegt, was sie im Kopf haben.

Eine multikulturelle Gesellschaft in der Deutsche und Christentum, wenn überhaupt eine Rolle, allenfalls eine untergeordnete spielen sollen.

Stadtschloss historisch
Das historische Berliner Stadtschloss

Jeder Ethnie, jedem Zugewanderten, jedem Fremden soll seine Kultur garantiert werden in einem Deutschland, das tolerant ist und bezahlt. Die Kultur der Deutschen allerdings ist im Weg. Die könnte die Gäste ja verschrecken.

Habe ich „Gäste“ gesagt? War nur Spaß. Satire sozusagen. 

Nun wird das mit dem Kreuz = Nein wohl nichts werden. Es wird die Spitze der Kuppel bilden.

Fragt sich nur wie lange. Wann wird es durch einen Halbmond ersetzt? In 10, 20 Jahren? Oder „erst“ in 50 Jahren?

Der Zeitraum ist vollkommen gleichgültig.  Irgendwann wird es die entsprechenden Mehrheiten geben. Für den Halbmond.

Das ist so sicher, wie es mal das Amen in der Kirche war. 

____________________________________________

Überfordert
Meinung lesen: Auf Text klicken

Es gibt im Zusammenhang mit dem Kreuz=Nein eine Meinung auf WELTonline, die an der intellektuellen Leistungsfähigkeit derjenigen zweifelt, die kein Kreuz auf der Kuppel des Berliner Stadtschlosses wünschen.

Ich bin anderer Meinung. 

Was diese Menschen artikulieren, sind gezielte Versuchsballons im Wollen und Wissen um den Sachververhalt, wie ich ihn oben beschrieben habe.

Diese Leute wollen Deutschland als Land der Deutschen mit seiner Kultur abschaffen. Da ist ihnen jedes Mittel, jede Aktion, jede noch so abstruser Gedanke Recht. 

_____________________________________________

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.