Deutschland aktuell: Auch mit Merz ist die CDU keine Lösung des deutschen Problems

[…] Früher provozierte Merz bei Reden mit Kalauern wie …

„Liebe Grüne und Grüninnen“

… Lacher. Eine Spöttelei, die den Ministerpräsidenten Wüst und Günther nie über die Lippen kommen würde – und Merz heute wohl auch nicht mehr. Die beiden Regierungschefs zählen zur Führungsreserve in der CDU und auch zu Antreibern einer strategischen Neuausrichtung der Union. Das liegt auch daran, dass sie Regierungsmacht haben, die Merz fehlt.

Außerdem besitzt Schwarz-Grün auf Bundesebene in Umfragen längst eine komfortable Mehrheit, während die Spannungen in der Ampel-Koalition zunehmen. In der SPD geht bereits die Angst vor Schwarz-Grün oder Grün-Schwarz nach der nächsten Bundestagswahl um. „Wenn die Ampel so weitermacht, ist das ein wahrscheinliches Szenario“, sagt ein Top-Sozialdemokrat ernüchtert. […] 

Quelle Artikel & PDF*

________

*Weil das Thema außerordentlich wichtig für die Fragestellung „Deutschland, Wirtschaft, Gesellschaft“  ist, zitieren wir den Text als PDF. Verweise und alle Kommentare der Leserschaft lesen Sie komplett, wenn Sie WELTplus testen/abonnieren.  Wir empfehlen WELTplus ausdrücklich: 30 Tage kostenlos/günstig testen.

Ein Gedanke zu „Deutschland aktuell: Auch mit Merz ist die CDU keine Lösung des deutschen Problems“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.