Corona-Impfung – Wird es jetzt richtig ernst?

Die Grundregel des ärztlichen Tuns lautet …

… bekanntermaßen, dass eine Therapie nicht mehr schaden soll als die Krankheit, die sie bekämpfen will. Dies gilt umso mehr für präventive Therapien, die an sich gesunde Menschen vor einem hypothetischen Krankheitsrisiko schützen wollen. Letztlich braucht man, um diese Nutzen-und-Schaden-Analyse vornehmen zu können, gute Studien, sonst tappt man einfach im Dunkeln. …

Mehr
Foto: Achgut.com

Ein Gedanke zu „Corona-Impfung – Wird es jetzt richtig ernst?“

  1. Jochen Ziegler / Beobachtungsstudie aus Havard

    Ob wir ADE/VAH vor uns haben, werden wir früher oder später erfahren. Wenn ADE oder VAH wirklich eintritt, wird jeder Mensch dies aus eigener Anschauung erleben, denn es werden viele Geimpfte an COVID sterben, aber kaum Ungeimpfte, so dass man es spontan in seinem Bekanntenkreis wahrnehmen würde. Davor möge uns Gott bewahren.

    https://www.achgut.com/artikel…r_moege_uns_gott_bewahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.