Meilenstein: Norbert Bolz bei Preradovic

Politische Probleme werden heute nicht mehr politisch, …

… sondern moralisch beurteilt. Das sagt Philosoph und Medienwissenschaftler Prof. Dr. Norbert Bolz und befürchtet, daß dadurch kein notwendiger Diskurs mehr möglich ist. Wer moralisiert, teile die Welt in Gut und Böse ein. Andere Meinungen würden somit dämonisiert, politische Gegner zu Feinden. „Wir sind in einem kulturellen Bürgerkrieg“, so Bolz.

Quelle

Quelle

Milena, Du bist in jeder Hinsicht Spitze!

Rüdiger Stobbe

Ein Gedanke zu „Meilenstein: Norbert Bolz bei Preradovic“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.