Nach Corona-Impfung: Schwerere Verläufe?!

Lange habe ich mich aufgrund der Daten …

Quelle grün-kursiver Text & sämtliche Kommentare

… aus den Zulassungsstudien, der Daten aus den retrospektiven Studien zur Wirksamkeit der SARS-CoV-2-Impfstoffe sowie der Sicherheitsdaten verschiedener Regulatoren gegen die Hypothese ausgesprochen, die Impfstoffe erzeugten ADE – antibody dependent enhancement. ADE ist ein Syndrom, das seit den 1960er Jahren bekannt ist. Dabei führt die Impfung zur Bildung von Antikörpern, die die Ausbreitung des Virus, gegen das die Impfung gerichtet ist, im Körper befördert.

Mehr

2 Gedanken zu „Nach Corona-Impfung: Schwerere Verläufe?!“

  1. Dieser ausgezeichnete Bericht gibt den realen Status der Impfungrn wider. Würden diese Infos in den MSM veröffentlicht wäre es aus mit dem Impfnarrativ. Man kann auch getrost davon ausgehen, dass zumindest die Direktverantwortlichen diese Informationen vorliegen haben. Würde die Politik allerdings ihr Wissen umsetzen, die Impfungen aussetzen, die Bevölkerung aufklären, käme es zum Dammbruch und die Akteure sind schlicht „weg vom Fenster“!

    Also wird weiter gelogen und betrogen! Riesige Mengen an Geimpften werden ein fürchterliches Erwachen erleben! Die Wahrheit kommt auf gar keinen Fall auf den Tisch! Dafür jagt man weiter die Nichtgeimpften, in einer Art und Weise, die die Hinterhältigkeit der Politik nachweist.

    ARMES DEUTSCHLAND!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.