Frau Dr. Priesemann drückt die Daumen* …

Ansonsten lässt

„die Modelliererin“

außer viel heißer Luft nichts Wesentliches an Erkenntnisgewinn ab. Wie immer in ihren Interviews

Sicherheitshalber plädiert sie, die No-CoVid-Verfechterin, hierfür:

Sie könne sich relativ gut vorstellen, dass es wieder zu einem Anstieg der Corona-Infektionszahlen kommt, sagte die Physikerin Viola Priesemann im Dlf. Die Frage sei, wann das genau passiert. Wichtig sei es, die schnelle Ausbreitung der Delta-Variante zu verhindern. Dabei könnten geschlossene Grenzen helfen. …

Allein die drei zusammenfassenden Sätze des Dlf oben, zeigen, dass die Dame nichts genaues weiß, außer das Grenzschließungen helfen KÖNNTEN. 

Mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.